Reblog: Outdoor fernab der Normalos, 3-Länder-Marathon und die Jungen Wilden der HSG Konstanz

Die Sportwoche am Bodensee ist erst 5 Tage alt. Doch sie hielt bereits eine Menge Gesprächsstoff bereit. Am 1. Mai das Eishockeyländerspiel Deutschland vs. Lettland in der Ravensburger Eissporthalle, dann das 2. Playoff-Finalspiel zwischen den Berlin Recycling Volleys und dem VfB Friedrichshafen inklusive Public Viewing im Foyer der Spielstätte der Häfler sowie dem jetzt in 2 Tagen anstehenden Showdown in der ZF Arena, die Entlassung von Trainer Joe Zinnbauer beim FC St. Gallen und die Inthronisierung von Nachfolger Giorgi Contini auf der gestrigen Pressekonferenz, die Vorbereitungen in Langenargen auf die Jubiläumsausgabe vom Match Race Germany, der Rückblick von HSG Konstanz Torwart Konstantin Poltrum auf das Spiel bei TUSEM Essen oder die Fixierung vom Vorbereitungsprogramm der Ravensburg Towerstars. Nicht zu vergessen, dass heute der für den VfB LC Friedrichshafen startende Läufer Richard Ringer in Stanford (USA) über 10.000 Meter beim Payton Jordon Invitiational deutliche Spuren hinterlassen will.

Derweil steige ich gemütlich ins Archiv und hole einen Beitrag wieder ans Licht mit Themen wie Outdoor fernab der Normalos, dem 3-Länder-Marathon am Bodensee oder den Jungen Wilden der HSG Konstanz. Genug geplaudert. Legen wir los.

Reblog: [vom 9. Oktober 2016] Outdoor fernab der Normalos, 3-Länder-Marathon und die Jungen Wilden der HSG Konstanz

Okay, Outdoor ist ein weiter Begriff. Profis und Normalos trennen da Welten. Eines ist jedoch seit Jahren zu beobachten in Deutschland, es wird in den Katalogen einschlägiger Outdoor-Hersteller geblättert. Und konsumiert. Zahlreiche Jacken bevölkern die Einkaufspassagen mit darin steckenden Menschen, die schon länger keine Bergtour mehr gemacht haben. Aber sei es drum.

Traveler Digital Camera

Foto: © Michael Wiemer

Die Profis aus der Extrembergsteigerszene vermarkten ihre Touren mittlerweile in großen Hallen. Ein Vorreiter in Sachen Marketing in eigener Sache war Bergsteigerlegende Reinhold Messner. Der Freigeist zelebrierte auf der Bühne, ließ sich in den Pausen von den Fans per Digital-Kamera fotografieren und signierte geduldig seine zahlreichen Bücher. Stammleser wissen von meinem Faible für Reinhold Messner, hier noch ein Verweis auf die Sequenzen in Oberstdorf:

Neben den Normalos und den Profis gibt es im Outdoor-Bereich noch eine dritte Gruppe. Sie brechen auf zu Abenteuern, entfliehen bewusst für eine Weile dem gewohnten Umfeld. Oder verlassen es, wem das Wort entfliehen zu dramatisch klingt. Auch ein Pärchen vom Bodensee nimmt eine große Reise in Angriff. Bernd Schmidt und seine Verlobte Claudia Prawatschke wollen im Frühjahr 2017 mit einem 20 Jahre alten Land Rover aufbrechen. Das smarte Ziel ist eine dreijährige Weltreise. Auf www.bodensee-overlander.de merken sie an:

,,Wir sind Claudia und Bernd und wir werden ab dem 1.4.2017 mit einem 20 Jahre alten Land Rover um die Welt fahren. Mit unserem Abenteuer Weltreise erfüllen wir unseren Traum. Hierfür haben wir jahrelang geplant, gespart und uns vorbereitet.

Wir werden uns ein eigenes Bild von der Welt machen, durch unglaubliche Landschaften fahren, Kulturen und Menschen vor Ort kennenlernen, Abenteuer erleben und vor allem frei sein. Wir werden für die Erfüllung dieses Traums unsere Jobs und unsere Wohnung in Deutschland aufgeben um zeitlich uneingeschränkt das Abenteuer unseres Lebens zu erleben. Mit unserem Reisebudget werden circa drei Jahre reisen können.“

Die beiden bloggen leidenschaftlich und bereiten ihre Weltreise akribisch vor. Bernd Schmidt ist IT Projektleiter und Claudia Prawatschke Friseurin. Er hat seinen Job bei ZF bereits gekündigt und auch sie hat den Beruf an den Nagel gehangen. Die Vorbereitung auf die Reise laufen auf Hochtouren.

Sport am Bodensee:

Marathon: Den traditionellen 3-Länder-Marathon Lindau-St. Margrethen-Bregenz gewinnen Oliver Hoffmann und Ivana Iozzia. Sieger Hoffmann entschloss sich erst vor 3 Tagen an der gut frequentierten 10. Auflage des internationalen Marathons am Bodensee teilzunehmen. Auch die Italienerin entschloss sich kurzfristig für eine Teilnahme. Rund 5.700 Läufer aus 60 Nationen waren dabei. Hier gibt es die Details. +++ Handball: Die HSG Konstanz sorgt weiter für Schlagzeilen in der 2. Handball-Bundesliga. Die Jungen Wilden erzielen ein 23:23 beim VfL Bad Schwartau. Andreas Joas titelt: Michael Oehler nach Remis: ,,Haben bei Jubel der Schwartauer gemerkt, was wir hier erreicht haben.“ +++ Eishockey: Die Eishockey-Cracks der Ravensburg Towerstars verlassen die Talsohle und powern gegen den ESV Kaufbeuren. Alle Details zum Sieg hat gewohnt leidenschaftlich und kompetent Frank Enderle aufgedröselt. Hier die Details.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s