Showdown am 7. Mai in der ZF Arena zwischen dem VfB Friedrichshafen und Berlin Recycling Volleys

Gestern fragte ich hier vor dem 3. Playoff-Finalspiel zwischen Titelverteidiger Berlin Recycling Volleys und dem Herausforderer VfB Friedrichshafen:

,,Kann sich Berlin mental und körperlich in eine etwaige 3. Partie am 7. Mai in Friedrichshafen kämpfen?“

Ja, konnten sie.

Jetzt also der Showdown am 7. Mai in der ZF Arena am Bodensee. Der Sieger ist deutscher Volleyball-Meister 2017. 14.30 Uhr geht es los.

Wer den Donnerstagabend in der mit 7.895 Zuschauern prächtig gefüllten Max-Schmeling-Halle Revue passieren lassen will, findet auf der Webseite der Berliner und von Friedrichshafen Lesestoff.

Der VfB Friedrichshafen fasst das Match unter dem Titel Meisterschaft vertagt zusammen.

Der Triple Sieger 2016 Berlin Recycling Volleys dröselt die Ereignisse auf unter dem Titel Comeback zum Finalausgleich.

Die Verantwortlichen des VfB Friedrichshafen hatten sich für den Fall eines Falles auch bereits für heute in Sachen Siegesfeier gerüstet. Jetzt greift Plan B. Die Saison mit dem Gewinn von Supercup in Berlin und dem DVV-Pokal in Mannheim jeweils gegen den Erzrivalen Berlin Recycling Volleys war im ersten Jahr vom belgischen Coach Vital Heynen sehr erfolgreich verlaufen. Das Sahnehäubchen wäre die Meisterschaft. Auf volleyballer.de gab es den Fahrplan in Sachen Feier der Mannschaft vom Bodensee.

,,Deshalb wollen die Häfler mit ihren Fans feiern, egal ob die Mannschaft die Deutsche Meisterschaft an den See holt.

„Dazu haben wir uns natürlich jetzt zwei verschiedene Szenarien ausdenken müssen“, sagt VfB-Geschäftsführer Sebastian Schmidt. „Sollten wir am Mittwoch schon Meister werden, möchten wir sofort feiern. Wenn es zum dritten Spiel kommt, feiern wir dann direkt am Anschluss.“

Im Fall eines Sieges bei den Berlin Recycling Volleys, fliegt die Mannschaft am Donnerstag (4. Mai) zurück und wird pünktlich um 19:30 Uhr (Einlass um 19 Uhr) im Foyer der ZF Arena sein, um den Titel mit den Fans zu feiern. Zusätzlich plant die Stadt am Samstag (6. Mai) gegen 12 Uhr einen Empfang für die Mannschaft auf dem Rathausplatz, wo die Brauerei Rothaus mit einem Getränkewagen und Freibier auf die Häfler wartet.“

Das Fell des Bären soll ja bekanntlich nicht verteilt werden bevor er erlegt ist.

Die Verantwortlichen im deutschen Volleyballverband müssen sich allerdings auch die Frage gefallen lassen wieso eine Meisterschaft zwischen den beiden besten Mannschaften im kurzen Best-of-Three Modus ausgespielt wird. Hatte man Berlin nicht den Einzug in das Champions League Final Four am letzten Wochenende in Rom zugetraut? Das Duell zwischen den Aushängeschildern im deutschen Volleyball verdient den Best-of-Five Modus.

Mentale Einstimmung auf die OutDoor 2017

Schwenk zu einem anderen Thema. Stichwort Branchenmessen in der Zeppelinstadt. Beim Blick auf den Sportkalender am Bodensee fallen die drei sportiven Messen Eurosport, Eurobike und Interboot in diesem Jahr wieder ins Auge. Den Auftakt macht die OutDoor vom 18. bis 21. Juni 2017. Zur mentalen Einstimmung gibt es Lesematerial an die Hand.

Derweil berichtet Stefan Nestler auf seinem lesenswerten Blog Abenteuer Sport über einen Gipfelerfolg am Dhaulagiri und einen Sherpa-Protest am Everest.

Für heute wären wir fast durch.

Sport Mixed Zone Bodensee

Handball: Rückblick auf das verlorene Spiel der HSG Konstanz bei TUSEM Essen. Torwart Konstantin Poltrum im Interview mit Andreas Joas fasst aus seiner Sicht die Dinge prägnant zusammen: ,, Das ist immer ein Zusammenspiel. Manchmal ist es ja so, dass der Torwart in den ersten Minuten beispielsweise drei freie Chancen wegnimmt oder Würfe hält, die er nicht unbedingt halten muss. Also Bälle, woran die Abwehrspieler sich aufbauen können. Und manchmal gelingt es der Deckung, die Angreifer in Abschlüsse zu zwingen, die für den Schlussmann relativ einfach zu halten sind und er sich Selbstvertrauen holen kann. Das war in Essen beides nicht der Fall. Es waren für Stjopa und mich keine einfachen Würfe. An einem guten Tag halte ich vielleicht trotzdem zwei, drei davon, aber als Torwart ist es schon schwer, in solch ein Spiel hineinzufinden und sich überhaupt irgendwo festzuhalten. Man hat ja bestimmte Abläufe mit der Abwehr und kann sich dann plötzlich auf nichts mehr verlassen. Man ist dann selbst etwas verunsichert, klar. Das spielt alles mit rein.“ +++ Segeln: Das Segelevent in meinem Nachbarort in Langenargen wirft seine Schatten voraus. Die 20. Auflage von Match Race Germany ist vom 1. bis 5. Juni 2017 datiert. Nils Kaben ist seit Jahren kompetenter Reporter der Segeltage vom Matchrace Germany. Der ZDF-Report mit einer Grussadresse in der aktuellen Pressemitteilung vom 3. Mai 2017: ,, „Ich bin seit vielen Jahren gerne beim Match Race Germany im Einsatz und gratuliere den Veranstaltern zum Jubiläum! Die Expertise und das Herzblut, mit dem Eberhard Magg, Harald Thierer und ihr ganzes Team die Regatta seit Stunde Null im Jahr 1997 organisieren und durchführen, sind einmalig in der deutschen Segelsportlandschaft. Ich drücke die Daumen für die nächsten 20 Jahre!“ Auf der offiziellen Webseite vom Match Race Germany läuft auch der Countdown Zähler und weist 27 Tage, 23 Stunden, 1 Minute und 13 Sekunden aus. +++ Fußball: Der FC St. Gallen steht nach einer Niederlagenserie von 5 verloren Spielen knöcheltief im Abstiegssumpf in der Schweizer Super League. Das verheißt in der Regel nichts gutes für den amtierenden Trainer. Joe Zinnbauer ist noch im Amt.  Bluewin.ch titel feinfühlig Kommt es in St. Gallen zum Trainerwechsel? Gerüchteweise soll Pierluigi Tami im Gespräch mit der FCSG-Führung sein. Tami selber war im März bei den Grasshoppers entlassen wurden. Der ehemalige Hamburger SV Trainer Joe Zinnbauer ist seit 16. September 2015 Cheftrainer beim FC St. Gallen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s