Sport am Bodensee: Dem VfL Wolfsburg ist sein Testspiel gegen den FC St. Gallen gut bekommen

Rückblende. Im August 2014 besucht der Fußballbundesligist VfL Wolfsburg den Bodensee. Ziel ist Konstanz. Nein, kein Kurzurlaub mit den Spielerfrauen. Es ist ein Testspiel mit dem FC St. Gallen vereinbart. Wolfsburg verpflichtete sich im Vorfeld, so war aus gewöhnlich gut informierten Kreisen zu hören, mit seinen WM-Startern gegen die Ostschweizer in Konstanz aufzulaufen. Das Tableau vom 5. August 2014 sah dann so aus:

FC St. Gallen: Herzog (46. Kovacic); Thrier, Russo (74. Gelmi), Kapiloto, Facchinetti; Everton; Babic (57. Lässer), Mathys (57. Schärer), Tafer (46. Sikorski), Aratore (57. Stevic); Cavusevic (46. Mujic).

VfL Wolfsburg: Benaglio (61. Drewes) – Knoche (71. Sprenger), Naldo (46.Klose), Rodriguez (46. Seguin) – Medojevic (71. Medojevic), Malanda (46. Klich) – Vieirinha (61. Stolze), Hunt (46. Arnold), De Bruyne (46. Caligiuri), Schäfer – Olic (46. Dost).

Tore: 0:1 Cavusevic (28.) 1:1 Malanda (35.)

Spielort: Bodenseestadion in Konstanz

Zuschauer: 4.500

Schiedsrichter: Marco Fritz

7 Monate später steht der VfL Wolfsburg mit dem unaufgeregt agierenden Coach Dieter Hecking in der Bundesliga auf Platz 2, der Sprung ins DFB-Pokalviertelfinale gelang vorige Woche mit dem Auswärtssieg bei RB Leipzig und gestern gab es im UEFA-Cup Nachfolgewettbewerb Europa League ein 3:1 gegen Inter Mailand inklusive der Kevin de Bruyne Show. Bild.de titelt Kann Wolfsburg die Europa League gewinnen?

Die Bilanz vom FC St. Gallen ist Tabellenplatz 5 in der heimischen Liga und das Erreichen des Halbfinales im Würth Schweizer Cup. Dort treffen sie am 8. April auf Branchenprimus FC Basel. Am Wochenende gibt es das Punktspiel zwischen dem FC St. Gallen und dem Spitzenreiter aus Basel.

Playoff-Fieber am Bodensee

Derweil herrscht Playoff-Fieber beim EV Lindau, den Ravensburg Towerstars und dem VfB Friedrichshafen. Die knisternde Spannung in Form von Hitchcock-Thrillern mit der entsprechenden Atmosphäre der Playoffs erleben wir am ehesten in Lindau und Ravensburg. Der VfB Friedrichshafen sollte am Sonntag klar das erste Spiel gewinnen und im nächsten Spiel in das Halbfinale einziehen. Zu groß ist einfach der Klassenunterschied zwischen CV Mitteldeutschland und dem deutschen Rekordmeister.

Sport am Bodensee Terminkalender

13.03.2015 Segeln: Jugendarbeitsdienst beim Yacht-Club Radolfzell

13.03.2015 Eishockey: EV Lindau – EHC Waldkraiburg ab 20.00 Uhr

14.03.2015 Schach: Schulmeisterschaft in Friedrichshafen im Karl-Maybach-Gymnasium ab 14.00 Uhr

14.03.2015 Volleyball: Volley YoungStars – L.E. Volleys ab 16.00 Uhr

14.03.2015 Basketball: TSV Eriskirch – TV Konstanz 2 (Männer) ab 18.00 Uhr

14.03.2015 Basketball: TV Konstanz – BSG Ludwigsburg ab 19.00 Uhr

14.03.2015 Handball: Alpla HC Hard – Bregenz Handball ab 19.00 Uhr

14.03.2015 Handball: Kadetten Schaffhausen – GC Amicitia Zürich ab 19.30 Uhr

14.03.2015 Handball: HSG Konstanz – TV Hochdorf ab 20.00 Uhr

14.03.2015 Party: Bockbierfest des Fördervereins des Sportvereins Deggenhausetal in der Alfons-Schmidmeister-Halle in Wittenhofen ab 20.00 Uhr

15.03.2015 Volleyball: Volley YoungStars – GSVE Delitzsch ab 14.00 Uhr

15.03.2015 Fußball: FC St. Gallen – FC Basel ab 16.00 Uhr

15.03.2015 Basketball: Baskets Konstanz – SG Heidelberg-Kirchh. ab 17.30 Uhr

15.03.2015 Volleyball: VfB Friedrichshafen – CV Mitteldeutschland ab 18.00 Uhr

15.03.2015 Eishockey: Ravensburg Towerstars – Löwen Frankfurt ab 18.30 Uhr

18.03.2015 Sportpromi: Reiner Calmund kocht in Friedrichshafen auf der 66. IBO Messe in der XXXL-Kocharena

20.03.2015 Segeln: Die 104. Jahreshauptversammlung vom Württembergischen Yacht-Club im Ludwig-Dürr-Saal des Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen ab 19.00 Uhr

20.03.2015 Eishockey: Ravensburg Towerstars – Löwen Frankfurt ab 20.00 Uhr

21.03.2015: Segeln: Arbeitsdienst im Clubgelände beim Yacht-Club Radolfzell

21.03.2015 Fußball: FV Ravensburg – FC 08 Villingen ab 15.00 Uhr

21.03.2015 Kampfsport: Bodensee Fight Night in Uhldingen-Muhlhofen ab 18.00 Uhr

21.03.2015 Handball: Bregenz Handball – SG INSIGNIS HB Westwien ab 19.00 Uhr

21.03.2015 Handball: HSG Konstanz – SG H2 KU Herrenberg ab 20.00 Uhr

22.03.2015 Basketball: TSV Eriskirch – TSG Sölfingen 2 ab 17.00 Uhr

 26.03.2015 Handball: Kadetten Schaffhausen – Wacker Thun ab 19.30 Uhr

28.03.2015 Handball: SV Allensbach – TSV Travemünde ab 19.30 Uhr

28.03.2015 Basketball: Baskets Konstanz – TBB Trier II ab 20.00 Uhr

29.03.2015 Basketball: TV Konstanz – MTV Stuttgart ab 17.30 Uhr 

Die Auswahl der Termine ist subjektiv und unvollständig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s