Nachdenkenswert #511

,,Ich bedauere den Weggang von Herrn Schmidt kurz vor Saisonbeginn natürlich sehr. Allerdings möchten wir ihm bei seiner Karriere keine Steine in den Weg legen und freuen uns mit ihm über die Chance, die ihm geboten wird.“

Wunibald Wösle, Präsident vom VfB Friedrichshafen, zum Abschied des Geschäftsführers Sebastian Schmidt vom deutschen Volleyballvizemeister zum 30.09.2017.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s