DeepChess!!! rockt auch im Jahr 2013

Die Macher von DeepChess betreiben ihre Schachwebsite mit außergewöhnlichen Schwung und kreativen Ideen. Die Serie Historical nimmt zum Beispiel schöne Partien unter die Lupe, deren Bekanntheitsgrad nicht ganz so hoch ist wie die üblichen Verdächtigen. Diesmal hat DeepChess den Scheinwerfer in das Jahr 1984 gerichtet. Zur Eröffnung der Hostorical (3) Sendung gibt es diese Worte:

,,Eine der schönsten Partien wurde 1984 zwischen Lajos Portisch und seinem Landsmann Jozsef Pinter bei der ungarischen Meisterschaft gespielt. Diese Partie ist heute Gegenstand der neuen Historical Sendung von DeepChess!!! Media. Zugegeben ist diese Partie nicht ganz so unbekannt, wie die Partien der älteren Historical Sendungen und wurde bereits auf der einen oder anderen Webpage behandelt. Allerdings hat sich durch die intensive Analysearbeit von FM Sven Mühlenhaus herausgestellt, dass die Analysen aus den 80er Jahren, sowie die Kommentare in der Megadatabase nicht ganz korrekt sind.“

Doch genug der Vorrede. Vorhang auf. Hier geht es zur Sendung mit Andreas Hecker und Sven Mühlenhaus.

Umfragen im Netz sind ja gerade in. Auch DeepChees hat eine aufgelegt mit der Frage: Was ist am interessantesten?

  • Bericht über die Schach – BL
  • Interviews mit GM / IM und Funktionären
  • Web Base Training
  • Historical
  • Allgemeine News

Also ran an die Wahlurne. Hier geht es zur Umfrage bei DeepChess entlang.

Sponsorspiegel 21.02.10

Sportsponsoring soll Emotionen wecken. Wem gelingt dies eigentlich am besten? Welches Unternehmen stellt sich am geschicktesten an beim Kampf um Emotionen, Sympathien und Verbreitung der Markenbotschaft?

Beim heutigen wöchentlichen Sponsorspiegel sind meine geschätzten Leser und ihre Meinung sowie eine kleine Mitarbeit gefragt.

Nur mit den Augen drübergeflogen? Einfach nochmals mit dem lesen ansetzen. Mein Dank geht an alle abstimmungsfreudigen Leser.