Schach Live-Ticker 9. Runde beim WM-Kandidatenturnier in Khanty Mansiysk

Bevor wir gleich in den Live-Ticker hineingehen, noch eine nicht ganz unwesentliche Kleinigkeit. Habe ich das Thema Geld bereits angesprochen? Nein, jetzt keine Angst, am heutigen Sonntag gibt es von mir keinen Klingelbeutel. Dies überlassen wir weiterhin der Katholischen Kirche. Es geht um den Gesamtpreisfonds beim Schach WM-Kandidatenturnier in der sibirischen Erdölstadt.

Die 420.000 Euro werden wie folgt verteilt:

1. Platz 95.000,-
2. Platz 88.000,-
3. Platz 75.000,-
4. Platz 55.000,-
5. Platz 40.000,-
6. Platz 28.000,-
7. Platz 22.000,-
8. Platz 17.000,-

Bei Punktgleicheit werden die Preisgelder geteilt. Jetzt aber rein in das aktuelle Geschehen.

++++++++++++++++++++++Hier geht es zum Live-Ticker  ++++++++++++++++++++++++++++

Den besten Schachspielern braucht die SPD also nicht mit Mindestlohn zu kommen. las vegas millionaire chess open

An der Stelle sollten allerdings alle Profischachspieler auch eine Gedenkminute in Richtung Bobby Fischer einlegen. Er kämpfte unablässig für höhere Preisgelder. Bobby Fischer scheute keine Auseinandersetzungen um die optimalen finanziellen Rahmenbedingungen am jeweiligen Spielort. Der hartnäckige, selbstbewusste und erfolgreiche Kampf vom amerikanischen Schachweltmeistern Fischer für adäquate Preisfonds, sein intensives Ringen um bessere Spielbedingungen war legendär. Durch Bobby Fischer zog ein anderes Selbstverständnis in die Schachszene ein.

Wer das bisherige WM-Kandidatenturnier von Khanty Mansiysk noch ein wenig Revue passieren lassen möchte, kann bei schach-ticker, chessbase, chesstigers und dem niederländischen Kultblogger Eric van Reem auf Chess in Tweets noch ein wenig hineintauchen.