Nachdenkenswert #225

,,Erst einmal müssen wir das Halbfinale gewinnen (lacht). Aber wir können die Deutsche Meisterschaft holen, weil wir es in dieser Saison schon einmal bewiesen haben und uns den DVV-Pokal geholt haben. Wenn wir genauso stark und als Team spielen, wie beim DVV-Pokalfinale gegen die BR Volleys, dann können wir jeden schlagen. Wir haben einen starken Service, sind gut im Block und können im Angriff immer für eine Überraschung sorgen. Wir haben keine Angst vor unseren Gegnern und können uns mit unserem Mannschaftsgefühl gegen jeden durchsetzen.“

Jenia Grebennikov, von der French Connection beim VfB Friedrichshafen, mit gesunden Selbstbewusstsein und Lust auf den Titel im Interview auf der Häfler Vereinswebsite des deutschen Rekordmeisters