Zeit der Entscheidungen

Ostern ist durch. Es ist die Jahreszeit der Entscheidungen. Im Fußball ist sie vielleicht bereits gefallen.

Kann man jetzt eigentlich noch den Spruch bringen: – Dann wird Dortmund eben am legendären 34. Spieltag auf der Ziellinie abgefangen! – ohne in den Verdacht eines tollkühnen Optimisten zu geraten. Focus Online titelt BVB-Aktionäre bejubeln Borussia-Sieg.

Szenenwechsel. Im Volleyball haben die Berlin Recycling Volleys im Play-off-Finale erstmal ausgeglichen gegen Generali Haching. Die Berliner hatten im Halbfinale ja den Serienmeister VfB Friedrichshafen ausgeschaltet. 2004 ging letztmalig der Meistertitel nach Berlin. Etwas wehmütig werden die Häfler die Spiele beobachten. Eigentlich hatten sie ein Abo auf solche Endspiele.

Gehen wir auf´s Eis. Die schnellste Mannschaftssportart der Welt.

Im Eishockey sind die Play-offs Halbfinals mit den erwarteten Ergebnissen durch. Auf dem Papier eigentlich eine klare Sache. Doch die Straubing Tigers und ERC Ingolstadt wehrten sich nach besten Kräften. Doch jetzt kommt es zum Traumfinale zwischen den Eisbären Berlin und Adler Mannheim. Die kalendarischen Eckdaten für alle Eishockeyfreunde gibt es hier.