Sport am Bodensee: Glückwünsche an Erfolgscoach Stelian Moculescu zum 65. sind ein Statement

Stammleser wissen von meinem Faible für den ehrgeizigen Erfolgscoach Stelian Moculescu vom Double-Sieger 2015 im deutschen Volleyball. Nicht erst seit dem 12. Oktober 2014, dem Tag an dem hier unter Sport am Bodensee: Nach dem Bermudadreieck kam Stelian Moculescu und machte beim VfB Friedrichshafen Politik und gestaltete den Verein mit erschienDie Wimpel der internationalen Konkurrenten der Häfler in den letzten Jahren sind da ein Mosaikstein im großen Erfolgspuzzle.

Traveler Digital Camera

Mister Volleyball vom VfB Friedrichshafen bekommt leidenschaftliche und einem Statement ähnelnde Geburtstagsgrüße von zahlreichen Journalisten aus der ganzen Republik.

Auf volleyballer.de sind die Glückwünsche zum 65. Geburtstag von Roman Sobierajski (Aachener Zeitung / Aachener Nachrichten), René Miller (Berliner Kurier), Sebastian Kayser (BILD Berlin/Brandenburg),  Michael Reinsch (Frankfurter Allgemeine Zeitung), Bernd Steinle (Frankfurter Allgemeine Zeitung),  Holger Remus (Landeszeitung), Peter Stein (Märkische Allgemeine),  Dorothee Torebko (Märkische Oderzeitung), Michaela Widder (Sächsische Zeitung), Klaus Wegener (Volleyball-Magazin), Ralf Herbst (Schweriner Volkszeitung), Hermann Hummler, (Südkurier) und  Giuseppe Torremante (Schwäbische Zeitung) zu lesen.

Eines der beeindruckendsten Statements zum 65. Geburtstag von Kultcoach Stelian Moculescu hat Michael Reinsch von der Frankfurter Allgemeine Zeitung verfasst:

,,Ich habe selten jemanden getroffen, der so viel vom Volleyball versteht. Dabei weiß Stelian Moculescu viel mehr. Er versteht Menschen und Strukturen und kann sie verändern, er ist Psychologe und Stratege, er ist Weltbürger und Genießer, er ist Arbeiter und Künstler. Er hat sich entschieden, sich in Volleyball auszudrücken, zunächst als Spieler, dann als Coach. Glücklicherweise für mich und meine Leser begleitet er das in klaren, deutlichen Worten.“

Hermann Hummler und Guiseppe Torremante huldigen Stelian Moculescu

Aber auch die Journalisten aus der Bodenseeregion von der in Ravensburg ansässigen Schwäbischen Zeitung und dem in Konstanz residierenden Südkurier haben Ihre Glückwünsche für Stelian Meoculescu mit bemerkenswerten und leidenschaftlichen Worten verfasst. In Person von Giuseppe Torremante und Hermann Hummler. So vermerkt der für den Südkurier schreibende Hermann Hummler, der sein Büro in Friedrichshafen hat und ein ausgewiesener Volleyballexperte ist, mit Blick auf die lange Wegzeit von Stelian Moculescu bei den Häflern:

,,Lieber Stelian, herzlichen Glückwunsch zum 65. Geburtstag und viel Spaß in Bordeaux. Wer hätte damals 1997 gedacht, dass daraus 17, nicht immer einfache, aber stets gemeinsame Jahre beim VfB Friedrichshafen werden. Mit 13 Meistertiteln, 13 Pokalsiegen und der Krönung der Trainerkarriere: Dem Champions League-Sieg 2007 in Moskau. Chapeau!“

Auch der fachkundige Giuseppe Torremante (Schwäbische Zeitung) flocht Stelian Moculescu einen Lorbeerkranz und erinnert sich an die Anfangszeit:

,,Als Stelian Moculescu neuer Trainer des VfB wurde, da war mein Respekt vor ihm und vor der Sportart Volleyball so groß, dass ich fast jedes Heimspiel aus der Höhe anschaute, damit ich jede Ballberührung mitbekam. Ich musste immer eine Leiter hochsteigen, sehr zur Freude der Zuschauer in der Bodensee-Sporthalle. Die Quintessenz des Ganzen war aber das große Interesse meinerseits an diesem schönen Sport.“

Der Respekt und die tiefe Anerkennung sowie Verneigung vor der Lebensleistung von Stelian Moculescu ist förmlich aus jedem Wort spürbar.

Mit dem frischgebackenen Volleyballmeister VfB Friedrichshafen errang Erfolgscoach Stelian Moculescu eine beeindruckende Serie an Meistertiteln, Pokalsiegen sowie dem internationalen Highlight mit dem Gewinn der Champions-League. Jeder normale Vereinsbriefbogen bekommt bei der sportlichen Bilanz von Geburtstagsjubilar Moculescu mit den Häflern Platzprobleme:

Deutscher Volleyballmeister von 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011,2015 und Pokalsieger 1998, 1999, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2012, 2014, 2015 sowie Champions-League-Sieger 2007.

Sportinsider reiht sich in die Schar der Gratulanten ein. Alles Gute und die besten Wünsche zu Ihrem 65. Geburtstag. Viel Power für die nächsten Lebensjahre und eine robuste Gesundheit verbunden mit dem Wunsch nach neuen Volleyballhöhepunkten in Ihrer Laufbahn als Trainer.

Ihr

Michael Wiemer

Sportkalender am Bodensee

08.05.2015 Handball: Alpla HC Hard – HC Fivers WAT Margareten ab 19.00 Uhr

08.05.2015 Segeln: Bootsabnahme im Clubhafen beim Segelclub Bodman e.V.

08.05.2015 Segeln: Jahreshauptversammlung vom Segelclub Bodman e.V. ab 20.00 Uhr im Cafe´Hasler

09.05.2015 Laufen: 10. Uhldinger  Pfahlbauten Marathon ab 13.35 Uhr

09.05.2015 Handball: Bregenz Handball – SG INSIGNIS Westwien ab 19.00 Uhr

09.05.2015 Handball: HSG Konstanz – SV Salamander Kornwestheim ab 19.00 Uhr

09.05. – 10.05.2015 Segeln: Unterseepokal / Landesmeisterschaft Laser beim Jollen Segler Reichenau e.V.

09.05. – 10.05.2015 Segeln: Pokalregatta – 32. Friedrichshafener Segelwochen beim Württembergischer Yacht-Club e.V.

09.05. – 10.05.2015 Segeln: 33. Internationale Eichhornregatta beim Segel-Verein Staad. e.V.

09.05. – 10.05.2015 Segeln: 41. Teufelstischregatta beim Motor-Yacht-Club Überlingersee e.V.  

13.05.2015 Handball: Kadetten Schaffhausen – Wacker Thun ab 19.30 Uhr

13.05.2015 Handball: TSV Otmar St. Gallen – Pfadi Winterthur ab 19.30 Uhr

14.05. – 17.05.2015 Schach: Oberschwäbische Einzelmeisterschaft 7 Runden CH 2 Std. / 40 Züge + 30 Min. (Restzeit) in Friedrichshafen – Jettenhausen

17.05.2015 Laufen: 9. Eriskircher Riedlauf / Start Kinderlauf ab 13.00 Uhr

17.05.2015 Laufen: 9. Eriskircher Riedlauf / Start Jugendliche/Erwachsene ab 13.30 Uhr

17.05.2015 Fußball: FC Schaffhausen – FC Le Mont FS ab 15.00 Uhr

17.05.2015 Handball: Kadetten Schaffhausen – Wacker Thun ab 17.30 Uhr

19.05.2015 Laufen: Marathon & Halbmarathon-Laufseminar im Casinostadion Bregenz unter der professionellen Leitung von Rennleiter und Marathonläufer Günter Ernst (Marathonbestzeit 02:32:14) ab 19.00 Uhr

20.05.2015 Fußball: FC St. Gallen – FC Thun ab 19.45 Uhr

20.05. – 25.05.2015 Segeln: Match Race Germany 2015 in Langenargen 

25.05.2015 Fußball: FC St. Gallen – FC Aarau ab 16.00 Uhr

30.05.2015 Fußball: FC Schaffhausen – FC Biel / Bienne ab 17.45 Uhr

Die Auswahl der Termine ist subjektiv und unvollständig.

Advertisements