Nachdenkenswert #491

,,Ich komme hierher, weil ich Titel gewinnen und mich selbst als Spieler weiterentwickeln will.“

Scott Kevorken, 26-jähriger Mittelblocker, wechselt vom SVG Lüneburg an den Bodensee zum Volleyballvizemeister VfB Friedrichshafen. Der Amerikaner zeigt jenen Ehrgeiz, den sein neuer Trainer Vital Heynen vorlebt. Mehr Details zum Wechsel des Amerikaners gibt es hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s