Noch 66 Tage bis zum Bodensee-Fancup vom FC Bayern München Fanclub Mia San Konstanz

Die Zeit ist unerbittlich. Wie der Wähler mit seinem Abstimmverhalten gegenüber der zur Nischenpartei geschrumpften SPD. Ist Martin Schulz bereits wieder zurück nach Brüssel? Nach seinem Triple in Saarbrücken, Kiel und Düsseldorf.

Dieser Tage auch wieder in eines meiner schönsten Fußballbücher geschaut …

Foto: © Michael Wiemer

Die Fotos im Buch The Beautiful Game sind sorgfältig ausgewählt. Fußball-Fotografen hatten seinerzeit Zutritt in Bereiche, die auch solche Momente bereithielten.

Foto: © Michael Wiemer

Das Foto geht im Buch The Beautiful Game über zwei Seiten. Auf den Seiten 222 bis 223 ist das Zeitdokument von Volker Hinz zu sehen. Auf Seite 224 gibt es zur Sequenz mit Pelé und Franz Beckenbauer aus dem Jahr 1977 folgende Bemerkung:

 ,,Pelé und Beckenbauer in der Dusche nach dem Spiel gegen die Fort Lauterdale Strikers in Florida. Die Tatsache, dass dem Fotografen hier Zugang gewährt wurde, zeigt wie anders die Stars der 1970er-Jahre im Vergleich zu den reservierten Akteuren von heute waren.“

Das lasse ich mal so stehen.

Die Zeit läuft. Hier am Bodensee stehen die Countdown-Zähler nicht still.  Wer etwas auf sich hält hat auf seiner Webseite einen Hinweis auf die bevorstehenden sportlichen Ereignisse. Die Jubiläumsausgabe von Match Race Germany in Langenargen hat einen Countdown installiert. Der 45. Internationale Bodensee-Marathon Kressbronn lässt einen Countdown-Zähler agieren. Der 3-Länder Marathon Lindau-St. Margrethen-Bregenz hat sich ebenfalls entschlossen bis zum Start des Events herunterzählen zu lassen.

Da darf Fußball in der Region nicht fehlen …

FC Bayern München Fanclub Mia San Konstanz mit Bodensee-Fancup

Der Bodensee Fancup 2017 beginnt in 66 Tagen, 2 Stunden, 23 Minuten und 29 Sekunden. Das internationale Fanclubturnier in Konstanz wird vom FC Bayern München Fanclub Mia San Konstanz e.V. organisiert. Im Terminkalender notiert ist der 22. und 23. Juli 2017. Alle Details gibt es hier auf bodensee-fancup.

8 Fanclubs haben bereits ihre Lust am Fußball hier am Bodensee signalisiert. Mit dabei sind Gastgeber Mia San Konstanz e.V. Ebenfalls das Juliwochenende freigeschaufelt haben sich Rot-Weisse-Traun Traunstein e.V. Mit dabei Grün Weisse Weser Holzminden. Auch der Fanclub Red Nerds hat Bock auf den Bodensee Fancup. ROTE WAND e.V hat sich ebenfalls angekündigt. Die Echaz Bullen schauen auch vorbei. Holzhacker Buam lassen sich die 2017er Ausgabe des Cups auch nicht entgehen. Die Triple-Winners haben auch ihr Statement einer Teilnahme in Konstanz abgegeben.

Sport Mixed Zone Bodensee

Fußball: Wenn mich meine Statistik nicht im Stich gelassen hat, ist Bayern München Leihgabe Gianluca Gaudino hier in der Bodenseeregion auf Ostschweizer Seite bisher zu 31 Spielen beim FC St. Gallen gekommen. Zuletzt wurde er am letzten Sonntag beim 2:0 Sieg gegen den FC Vaduz in der 79. Minute eingewechselt. Talent Gaudino wurde im Januar 2016 von Bayern München an den FC St. Gallen ausgeliehen. Ziel war Spielpraxis. Weiterentwicklung. Die Ausleihe wurde damals zeitlich bis auf den Juni 2017 datiert. Vielleicht eine gute Gelegenheit an dieser Stelle auf ein Spox Interview mit Gianluca Gaudino unter dem Titel „Ich wollte einfach mal weg“ zurückzublicken. +++ Fußball: Abschied beim FV Ravensburg. Der in der Oberliga Baden-Württemberg spielende Verein, auf deutscher Seite des Bodensees in der höchsten Klasse spielend, verabschiedet Luca Gruler und Jonas Wiest. Bei dieser Gelegenheit powerte FV-Ravensburg Präsident Roland Reischmann mit einer klaren Ansage: ,,Nächste Saison wollen wir die Regionalliga angreifen.“ +++ Fußball: Hier in der Bodenseeregion ist der österreichische Club SCR Altach nach seinem Spiel gegen Sturm Graz weiter Tabellenvierter hinter Meister Red Bull Salzburg, Austria Wien und Sturm Graz. Die Scherb Elf nahm sich ihre Formkrise zum ungünstigsten Zeitpunkt. Einschließlich der Heimniederlage gegen Sturm Graz blickt Altach jetzt auf acht sieglose Spiele am Stück. Eine Vorentscheidung um Platz 3? +++ Handball: Das erste Playoff-Finalspiel der Kadetten Schaffhausen kam mit der Wucht eines Orkans daher. Heute Spiel 2. Diesmal auswärts bei Pfadi Winterthur. Die Kadetten Schaffhausen suchen derweil auch einen Leiter Backoffice im Marketing. Hier gibt es die Details. +++ Eishockey: Die Ravensburg Towerstars haben bekanntlich ihr Vorbereitungsprogramm bereits festgezurrt. Auf der Webseite der Oberschwaben ist auch die Pressemitteilung der DEL2 zu lesen. DEL2 reicht Klage bei Schiedsgericht ein. +++ Handball: Die Jungen Wilden der HSG Konstanz blicken nach dem harten Kampf gegen Hamm nach vorne. Nächstes Spiel in der Anhalt-Arena bei Dessau-Rosslauer HV 06 am 21. Mai 17.00 Uhr. Wer die Heimniederlage gegen Hamm nochmals Revue passieren will, findet hier den Spielbericht von Andreas Joas.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s