Die Jungen Wilden der HSG Konstanz weiter im Abstiegskampf

TUSEM Essen erwies sich gestern Abend als zu stark für die Jungen Wilden der HSG Konstanz. Damit geht für die Handballer vom Bodensee, der Abstiegskampf in der 2. Handball-Bundesliga weiter. Der Aufsteiger hielt sich lange durchaus wacker in Essen. Andreas Joas fasst einleitend in seinem Spielbericht die Dinge prägnant zusammen:

,,Es wurde von beiden Seiten zum extrem wichtigen Spiel im Kampf um den Klassenerhalt ausgerufen und sowohl dem TUSEM Essen als auch der HSG Konstanz waren die Nervosität und die Anspannung in den ersten Minuten deutlich anzumerken. Mit höchstem Tempo schenkten sich beide Mannschaften nichts – am Ende vergab die HSG nach der 24:22-Führung einen möglichen wichtigen Sieg und musste eine bittere 34:38 (18:19)-Niederlage hinnehmen.“

Auch die Torhüter Konstantin Poltrum und Stefan Hanemann konnten die Auswärtsniederlage für die HSG Konstanz nicht verhindern. Mein Faible für Handballtorwarte verfestigte sich frühzeitig. Bei der Handball-WM 1974 in Berlin brillierte der rumänische Jahrhunderttorwart Cornel Penu. Am 15. 2015 erinnerte ich im Artikel Sport am Bodensee: Kadetten gewinnen Playoff-Serie gegen Wacker Thun an die charismatische Torwartlegende.

,,Mein erstes prägendes Handballereignis war die WM 1974 in Berlin. Wahnsinn. Vor 41 Jahren erlebte ich meine erste Handball Weltmeisterschaft als fast 11-Jähriger. Im spektakulären Endspiel sprang Weltklassehandballer Wolfgang Lakenmacher in den Kreis mit dem Handball in der Hand. Der rumänische Startorwart der Extraklasse lächelte. Cornel Penu lächelte eigentlich immer während der kompletten Spielzeit. Penus Markenzeichen waren sein entnervendes Lächeln und der markante Oberlippenbart. Extrem teuflisch gut halten konnte er auch. Der Wahnsinn ! Unglaublich.  Diese Paraden. Diese magische Ausstrahlung. Der Ball verließ damals nicht die Hand von Wolfgang Lakenmacher. Das nervenstarke damalige Weltklasseteam Rumänien gewann das Endspiel in Berlin 14:12 gegen die DDR. Der im Finale gebändigte Lakenmacher spielte beim SC Magdeburg. Die großen Zeiten sollten für ihn und die Vereinsmannschaft noch kommen.

Soweit eine kleine Reminiszenz an die Handball-WM 1974.“

Ich wollte jetzt aber Konstantin Poltrum und Stefan Hanemann nicht unter Druck setzen.

Hier geht es übrigens zu Bruder Wikipedia in Sachen Cornel Penu.

Die HSG Konstanz wird die nächste Gelegenheit bekommen Punkte im Abstiegskampf zu sammeln. Stichtag 13. Mai 2017. In eigener Halle. Kontrahent ist dann der ASV Hamm.

Sport Mixed Zone Bodensee

Segeln: Die Segel-Bundesliga startet dieses Wochenende. In Prien am Chiemsee. Vom Bodensee mit dabei sind der 1. Segel-Bundesliga der Segel- und Motorboot Club Überlingen, der Lindauer Segler-Club und der Württembergische Yacht-Club. Hier alle Infos auf der offiziellen Webseite der Segel-Bundesliga. In Prien am Chiemsee ist ebenfalls die 2. Segel-Bundesliga am Start. Hier sind vom Bodensee der Konstanzer Yacht Club und der Bodensee-Yacht-Club Überlingen im Teilnehmerfeld zu finden. Hier die Ergebnisse der 2. Segel-Bundesliga. +++ Volleyball: Kann der VfB Friedrichshafen im ersten Jahr mit Starcoach Vital Heynen die Meisterschaft am 3. Mai in Berlin eintüten? Berlin Recycling Volleys hat vor dem 2. Playoff-Final Spiel gegen die Häfler noch das CEV Champions-League Final Four 2017 in Rom zu spielen. Die Vorfreude darauf ist auf der Webseite der Berliner deutlich rauszulesen. +++ Outdoor: Bernd Schmidt und seine Frau Claudia sind vor ein paar Wochen vom Bodensee zur Abenteuer-Weltreise aufgebrochen. Sportinsider berichtete davon. Die ersten Content Sachen hat Bernd Schmidt dann auch bereits fleißig verfasst auf dem Blog bodensee-overlander. Aktuelle Geschichte unter dem Titel Vikos Schlucht – Die ,tiefste´ Schlucht der Welt. Lesenswert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s