Schach: Offene Stadtmeisterschaft Friedrichshafen 2017

Wetterunabhängige Sportarten sind derzeit klar im Vorteil. Dies betrifft auch die Schachszene. Sauwetter. Nein, Saunawetter. Da trifft es sich gut, dass für den letzten Freitag im April ein schachliches Feinkostmenü angerichtet ist.

Offene Stadtmeisterschaft Friedrichshafen 2017 

Der April hält hier am Bodensee ein hochkarätiges Schachereignis bereit, das wieder zahlreiche spektakuläre Spielzüge, kreative Eröffnungen, schöne Opferkombinationen, strategisch geschickte Angriffe am Königsflügel, spannende Bauernformationen am Damenflügel oder präzise gespielte Endspiele erwarten lässt.

Die Offene Stadtmeisterschaft Friedrichshafen 2017 findet am Freitag, den 28.04.2017, in der Sportgaststätte TSV Fischbach, Hansjakobstr. 2/1, 88048 Friedrichshafen-Fischbach statt. Spielbeginn ist 19.30 Uhr. Der Modus: 5 Runden Schweizer System, 15 Minuten Bedenkzeit.

Das Startgeld beträgt 5 Euro. Für U-18: 3 Euro.

Die letzte Stadtmeisterschaft 2016 gewann Reiner Schnorrberger vom SV Friedrichshafen. 2015 konnte sich Christopher Holzem vom TSV Bergisch Gladbach in die Siegerliste eintragen. 2014 und 2013 siegte der Internationale Meister (IM) Henryk Dobosz aus Polen.

Was wäre ein Schachturnier ohne Kiebitze. Schachfreunde aus der Bodenseeregion sind herzlich eingeladen am Freitagabend die Offene Stadtmeisterschaft Friedrichshafen 2017 Live vor Ort zu erleben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s