Nachdenkenswert #463

,,Während man in England die Fans des dortigen Fußballs kostenlos die – im Falle der Nationalmannschaft zugegebenermaßen deutlich wenigeren – Trophäen bestaunen lässt, muss man in Dortmund so viele Euro berappen, wie eine Halbserie in der Bundesliga Spieltage hat: 17 Euro kostet der Eintritt für einen Erwachsenen. Ein äußerst stolzer Preis für ein Museum. So viel kostet nicht mal das Deutsche Museum in München (11 Euro) oder das Louvre in Paris (15 Euro) — und Mona Lisa gibt es in Dortmund definitiv nicht zu sehen.“

Trainer Baade, Deutschlands vielleicht intellektuellster Fußballblogger, war in Dortmund. Besuchte das Deutsche Fußballmuseum. In unnachahmlicher Art breitet er in epischer Länge seine Eindrücke vom Museumstag aus. Hier geht es zum Museumsrundgang vom Kultblogger.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s