Nachdenkenswert #462

,,Zu der Geräuschkulisse gehören auch die handelsüblichen Pawlow’schen Effekte.

ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky weint wieder bitterliche Krokodilstränen, weil „Sponsoren-TV“ kein Ersatz sei für die „journalistisch-qualitative Herangehensweise“ von Free-TV sei (via handball-world.com). Auf der Katrin Müller-Hohenstein-Skala sind dies mindestens 7,5 von 10 Badelatschen.“

Kai Pahl, Medienexperte, auf seinem Blog allesaussersport über die Handball-WM-Nachwehen in Sachen Übertragungsrechte. Speziell ARD und ZDF haben sich in den letzten Jahren ja bei sportlichen Veranstaltungen mit wenig journalistischer, sachlicher und oft fehlender Ablieferung von Qualitätsarbeit in der Berichterstattung immer wieder selbst in Frage gestellt. Die Event- und Boulevardfolklore war teilweise arg bizarr und gipfelte in den unsäglichen KMH Auswüchsen.

Die Spiele der deutschen Mannschaft von Trainer Dagur Sigurdsson werden auf handball.dkb.de gestreamt. Sigurdsson schlug einst seine Zelte hier am Bodensee in Vorarlberg in Bregenz auf und wurde vierfacher österreichischer Handballmeister und zweifacher Pokalsieger im Zeitraum 2003 bis 2007.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s