Nachdenkenswert #446

,,Und seit Karjakin zehn ist haben viele (und er selbst natürlich auch) in ihm einen möglichen zukünftigen Schachweltmeister gesehen. Und manchmal werden Kindheitsträume wahr!
Doch trotz alledem ist Carlsen einfach der bessere Spieler. Wenn es nicht zu tiefen Formkrisen, Krankheit und anderen Überraschungen kommt, dann glaube ich, dass Carlsen Karjakin schlagen kann. Mein Tipp lautet 6.5-4.5 für Carlsen.“

Yannick Pelletier, Großmeister aus der Schweiz, Mannschaftsmeister mit der traditionsreichen Schachgesellschaft Zürich 2008, 2009, 2010 und 2016 und französischer Mannschaftsmeister mit dem Club de Clichy-Echecs-92 in den Jahren 2007, 2008, 2012 und 2013 zu den Chancen im Schach-WM Kampf zwischen Magnus Carlsen vs. Sergey Karjakin auf chessbaseIn der dortigen Meinungsumfrage äußern sich zu den Chancen im medial stark beachteten Match um den Schachweltmeistertitel in New York auch Ruslan Ponomariov, Yasser Seirawan, Mikhail Golubev, Daniel King, Karsten Müller, Robert Rabiega, Rainer Polzin, Arno Nickel, Herbert Bastian, Carsten Schmidt, Ullrich Krause, Elisabeth Pähtz und Jörg Hickl.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s