Fußballbundesliga: Nike (6) vor Adidas (4), Lotto (2), Jako (2), Hummel (1), Kappa (1), Puma (1) und Erima (1)

Nein, in der Biografie von Nike Gründer Phil Knight, die ich diesen Sommer durchgelesen und durchgearbeitet habe, war die Motivation der Anfangsjahre von Nike nicht die Spitzenposition in Sachen ausgestatteter Teams in der Fußballbundesliga.

Foto: © Michael Wiemer

Jetzt in der angelaufenen Fußballbundesliga Saison 2016/2017 ist dies der aktuelle Stand der Sportartikelfirmen mit Ihren entsprechenden ausgerüsteten Teams:

6 Mannschaften

Nike: Eintracht Frankfurt, Werder Bremen, RB Leipzig, Hertha BSC, VfL Wolfsburg, FC Augsburg

4 Mannschaften

Adidas: Bayern München, FC Ingolstadt, Schalke 04, Hamburger SV

2 Mannschaften

Lotto: FSV Mainz 05, TSG 1899 Hoffenheim

Jako: Bayer Leverkusen, SV Darmstadt 98

1 Mannschaft

Hummel: SC Freiburg

Kappa: Borussia Mönchengladbach

Puma: Borussia Dortmund

Erima: 1. FC Köln

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s