Nachdenkenswert #435

,,Golf- und Freizeitschuster Duca del Cosma (Hallbergmoos) feiert nach der Insolvenz im Sommer vergangenen Jahres (SAZsport v. 27.7.2015) sein Comeback: Bereits im März hat Frank van Wezel, Eigentümer von Outdoor-Schuster Hi-Tec, das Unternehmen übernommen. Auch Hi-Tec führt Golfschuhe, vertreibt diese aber hauptsächlich in den USA und England. Mit Duca del Cosma (Umsatz: rund 220 Mio. EUR) will van Wezel sein Portfolio im Premiumsegment ergänzen. Die neu gegründete Duca del Cosma Italia B.V um CEO Carlo Verbraak, von 2004 bis 2008 Commercial Direktor bei Protest, hat künftig ihren Sitz im niederländischen Vreeland (zwischen Amsterdam und Utrecht). Zunächst will sich Duca del Cosma auf Schuhe konzentrieren, wenngleich eine funktionelle Bekleidungslinie bereits geplant ist.“

SAZsport über den Einstieg von Frank van Wezel bei Duca del Cosma.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s