Outdoor-Wetter

Zuweilen ist der Bodensee rau. Andererseits ist das auch ein prima Outdoor-Wetter.

Foto: © Michael Wiemer

Mental mag sich der eine oder andere da vorher beim outdoor-magazin darauf vorbereiten, seine Nase aus der wohlig trockenen Wohnstube hinauszustrecken. Das Magazin merkt an:

,,Über 500 Produkte werden von uns jedes Jahr getestet.“

Aber wie gesagt, ich wiederhole mich da gerne, sowohl OutsideStories wie auch Outdoor Network Blogger (ONB) haben Platz. Es bleibt auf alle Fälle spannend, die Entwicklung schreitet weiter. Wer am Ende die stärkste Community um sich scharen kann, wird auch davon abhängen mit wie viel Leidenschaft, Power, Offenheit, Hingabe für guten Content, transparente Produktvergleiche und Tests die über eine Focus Klickstrecke hinausreichen, wenn dann auch über einen längeren Zeitpunkt um jeden einzelnen gekämpft wird.

Derweil geht hier am Bodensee der 2. Messetag bereits in die Bilanz der einzelnen Aussteller. Aber es beginnt ja am Montag noch eine weitere komplette Woche der 55. Interboot 2016 in Friedrichshafen. Vorarlberg Online vermeldet Erstes Interboot-Wochenende: 34.000 Besucher gingen auf große Fahrt. Projektleiter Dirk Kreidenweiß kommt auch zu Wort:

“Gerade am Sonntag war wetterbedingt großer Andrang in den Messe-Hallen. Ein besonderer Besucher-Magnet ist unsere neue stehende Welle in Halle B2″

Die Interboot hat noch bis zum 25. September ihre Pforten geöffnet.

Sport Mixed Zone Bodensee

Eishockey: Nach der Auftaktniederlage in Bietigheim gewinnen die Ravensburg Towerstars ihr 1. Heimpunktspiel der DEL2 Saison 2016/2017 glatt mit 4:0 gegen den EC Bad Nauheim. Das Publikum sah ein attraktives Spiel wie Frank Enderle zu berichten weiß. +++ Ticketing: Deutschlands amtierender Vizemeister im Volleyball, der VfB Friedrichshafen, hat seine intensiven und akribischen Saisonvorbereitungen auch in Sachen des Dauerkartenvorverkaufs bereits begonnen. Inklusive dem Einzelticket Verkauf für die Spiele in der ZF Arena. Hier geht es zu den Details. Derweil gewannen die Häfler ihr Vorbereitungsspiel gegen den mehrfachen Schweizer Meister Volley Amriswil mit 3:1. Das Spiel fand in der Wilhelmsdorfer Riedhalle statt. Mit den Einnahmen unterstützen beide Volleyballteams das Wilhelmsdorfer Unified Team, einer Mannschaft mit Spieler die auch Menschen mit gesundheitlichen Handicap in ihren Reihen haben. Hier geht es zum Spielbericht. +++ Fußball: Der SCR Altach verliert in der österreichischen Bundesliga beim SCV Ried. Altach Coach Damir Canadi merkt nach dem Spiel an: ,,Die erste Halbzeit war ok, da waren wir sehr gut im Spiel. In der zweiten Halbzeit hat der Gegner versucht das 1:0 nach Hause zu spielen, hat sich tief reingestellt und wir haben dann keine Lösungen gefunden in die Box hineinzuspielen. Aber von der Mentalität her kann ich der Mannschaft nichts vorwerfen, natürlich müssen wir mehr riskieren, je länger es 1:0 steht und dann kommt die eine oder andere Chance für den Gegner zustande. Mich ärgert es mehr, dass wir nach dem 1:1 zufrieden waren, nicht nachgesetzt haben und dann leider noch das 2:1 kassiert haben. Wir wollten das Spiel hier noch gewinnen, vielleicht war die Qualität heute von uns nicht ganz so groß, aber in der Phase war es möglich, da war der Gegner ein wenig unsortiert, aber wir waren zu passiv. Das müssen wir uns vorwerfen, sonst kann ich der Mannschaft wenig vorwerfen, wir haben sehr viel investiert. Ried war ein wenig glücklicher als wir.Hinter Sturm Graz, Red Bull Salzburg und Rapid Wien belegt der SCR Altach nach 8 Spieltagen Tabellenplatz 4.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s