Nachdenkenswert #423

,,EA Sports ist der nächste große Deal gelungen. Nach Juve, Bayern München und der Premier League ist nun auch Manchester United Partner des Spieleherstellers. Die „globale Partnerschaft“ läuft über drei Jahre bis zum Ende der Saison 2018/19. EA Sports ist damit neuer „Official video games partner“ des 20-fachen englischen Meisters. Im Rahmen des Deals wird EA Sports, Hersteller der Fußballsimulation „FIFA“, Zugang zu United-Profis haben, mit diesen soll es ein nicht näher definiertes „einmaliges FIFA-Turnier“ geben. Das Unternehmen wird zudem EA-Sports-Stationen im Old Trafford und im Trainingskomplex einrichten, an denen die Fans spielen können.“

Das Branchenmagazin SPONSORs, über den Deal von EA Sports mit Manchester United. 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s