Torflaute am Bodensee, Borussia Dortmund vs. AFC Sunderland wirft seine Schatten voraus und der SCR Altach besiegt Rapid Wien

Nein, die Bodenseeregion war zuletzt für Bundesligisten nicht das Paradies in puncto Tore schießen. Der VfL Wolfsburg musste eine 0:2 Niederlage in Altach gegen Benfica Lissabon hinnehmen. Der FC Augsburg kam in Wangen nicht über ein 0:0 gegen Sparta Rotterdam hinaus. Am letzten Wochenende mühte sich der SC Freiburg, kam gegen 1860 München jedoch auch nur zu einem torlosen Unentschieden im Wiesental-Stadion vom FV Ravensburg.

Foto:  © Michael Wiemer

Diese Woche steht hier am Bodensee das Match Borussia Dortmund – AFC Sunderland am Freitagabend, den 5. August ab 18.45 Uhr in der Cashpoint Arena vom SCR Altach auf dem Programm. Großartiges Storytelling. Borussia Dortmund schüttelt den Kader fast komplett durch. Prominenten Abgängen wie Hummels zu Bayern München, Gündogan zu Manchester City oder Mkhitaryan zu Manchester United folgten spektakuläre Zukäufe. Da wäre der verlorene Sohn Götze, der nach 3 Jahren bei Bayern München und dem Siegtor in Rio de Janeiro im WM-Finale wieder zurückkommt. Der Abschied im Jahr 2013 von den Borussia Fans war nicht gerade leise oder etwa von überbordender, herzlicher Harmonie gezeichnet. Die Integration des Rückkehrers wird eine der spannenden Fragen sein, die auf eine Beantwortung warten. Bei der EM kam Götze nicht über den Status eines – Zwischendurch eingesetzt Spielers – hinaus.

Ein weiterer deutscher Nationalspieler ohne feste Stammspielzeiten im Team von Übungsleiter Löw wechselte ebenfalls zu Borussia Dortmund. Andre Schürrle. Über die Stationen Mainz 05, Bayer Leverkusen, Chelsea und Wolfsburg dockt er jetzt beim Team von Coach Tuchel an. Auch Sebastian Rode hat einen interessanten Werdegang hinter sich. Über Kickers Offenbach, Eintracht Frankfurt und Bayern München findet er sich jetzt im Kader des deutschen Vizemeisters. Schaun mer mal.

Foto:  © Michael Wiemer

Die Spatzen pfiffen es schon länger von den Dächern, jetzt ist es amtlich: Das Interesse vom VfL Wolfsburg an einem Spieler aus der Dortmunder Meistermannschaft von 2011 und 2012 war vor rund zwei Wochen bekannt geworden. Dieses Wochenende wurde der Transfer offiziell verkündet. Borussia Dortmunds Jakub Blaszczykowski spielt in der kommenden Saison für die VW-Werkself vom VfL Wolfsburg. Der polnische Nationalspieler stand seit 2007 bei Borussia unter Vertrag und war letzte Saison an den AC Florenz ausgeliehen. Für den EM-Fahrer wird eine Ablöse von fünf Millionen Euro kolportiert.

Dazu hat Borussia Dortmund auch international zugelangt. Bartra, Guerreiro, Merino, Dembele oder Mor seien da genannt. Der aktuelle Marktwert des Kaders der Dortmunder beträgt laut transfermarkt 348,25 Millionen Euro. Dagegen kommt der Marktwert vom kommenden Testspielgegner AFC Sunderland eher wie eine schwäbische Musterhausfrauen Sparsamkeits Überzeugung daher. Transfermarkt weist den aktuellen Marktwert des Kaders des englischen Premier League Clubs mit 76 Millionen Euro aus. Der AFC Sunderland kann auf 6 englische Meisterschaften verweisen. Ihr Datum ist in den historischen Annalen zu finden und datiert aus den Jahren 1882, 1883, 1895, 1902, 1913 und 1936. So eine Art englischer 1. FC Nürnberg, dessen Meisterschaften ebenfalls reichlich Patina angesetzt haben.

Der AFC Sunderland sorgte kürzlich für Schlagzeilen. Ihr 9 Monate im Amt befindlicher Trainer Sam Allerdyce übernahm nach dem blamablen EM-Aus die englische Nationalmannschaft und trat die Nachfolge von Roy Hodgson an. Neuer Coach vom AFC Sunderland wurde David Moyes. Der Schotte ist mein Jahrgang, der goldene 1963er, und hat einst als Spieler u.a. bei Celtic Glasgow gespielt. Seine Trainerstationen waren Preston North End, FC Everton, Manchester United und zuletzt Real Sociedad.

Sport Mixed Zone Bodensee

Fußball: Der SCR Altach gewinnt sein Punktspiel in der Cashpoint Arena gegen Rapid Wien mit 1:0 und grüßt in der österreichischen Bundesliga von Tabellenplatz 2. +++ Leichtathletik: Die Abendsportfeste vom TSV Fischbach haben begonnen. In den letzten beiden Jahren erfolgte eine Konzentration auf 5 Veranstaltungen. Die Abendsportfeste werden das 43. Mal ausgetragen. +++ Fehlstart: Die Fußballer vom FC St. Gallen hatten in der Vorbereitungsphase den nationalen Branchenprimus FC Basel und den 1. FC Kaiserslautern geschlagen. Der Punktspielauftakt misslang. Zwei Niederlagen und 0 Punkte. Nach der Heimniederlagen gegen Young Boys Bern folgte jetzt die Auswärtsniederlage beim FC Sion. Der deutsche Trainer Joe Zinnbauer merkt an: ,,In Sion werden noch viele andere Teams Mühe haben zu punkten. Wir haben nun gegen die Nummern 2 und 3 der Schweiz gespielt. Nun kommen die Teams, die auf unserer Augenhöhe liegen“ +++ Volleyball: Der VfB Friedrichshafen bereitet sich auch in Sachen Fan-Unterstützung akribisch auf den Supercup am 16. Oktober gegen den Erzrivalen Berlin Recycling vor. Alle Details zur organisierten Fanfahrt nach Berlin gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s