Nachdenkenswert #405

,,Adidas peilt im laufenden Geschäftsjahr einen Rekordumsatz von 2,5 Mrd. EUR (Vorjahr: 2,2 Mrd. EUR) mit Fußballprodukten an. In den fünf wichtigsten Märkten Westeuropas (Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien und Großbritannien) habe die Drei-Streifen-Marke ihren Marktanteil bei Fußballschuhen erhöhen können. Wie hoch das Wachstum in den einzelnen Ländern ausfällt, verrät Adidas gegenüber SAZsport nicht. Die Franken planen, 1,3 Millionen DFB-Trikots (Reinverkauf) abzusetzen. Vor vier Jahren (EM in Polen/Ukraine) waren es 1 Million Trikots, vor zwei Jahren (WM-Titel in Brasilien) mehr als 3 Millionen Jerseys. Gegenüber SAZsport äußert sich Adidas nicht darüber, wie viele Trikots bisher verkauft wurden. Mit Beginn der EM sei die Nachfrage gestiegen, teilen die Herzogenauracher nur mit.“

SAZsport, die Fachzeitung für den deutschsprachigen Sporthandel über geplante Verkäufe von Adidas in puncto DFB-Trikot, einen angepeilten Rekordumsatz vom fränkischen Hersteller, Marktanteile an Fußballschuhen und einen Fingerzeig auf die Kommunikation des Sportartikelherstellers gegenüber SAZsport. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s