Golfwetter?

Meine erste intensiv verfolgte Fußball-EM war 1976. Die Endrunde fand vom 16. bis 20. Juni 1976 in Jugoslawien mit 4 Teilnehmern statt. Die CSSR, die Niederlande, die BRD und Gastgeber Jugoslawien. Vierzig Jahre später nehmen an der EM 2016 sagenhafte 24 Teilnehmer statt. Das ist eine Versechsfachung. Wenn dies in dem Rhythmus weitergeht haben wir 2056 eine Fußball-EM mit unglaublichen 144 Teilnehmern. Das wird sicherlich auch irgendwie zu händeln sein … Was macht eigentlich Ex-UEFA-Präsident Platini?

Schwenk zum seriösen Sport in der Bodenseeregion.

Okay, regennassen Wetterkapriolen oder Prognosen über sich verschlechternde Himmelsfronten kann bisweilen aus dem Weg gegangen werden. Der Golfclub Bodensee Weissensberg macht dies vor:

,,Auf Grund der starken Regenfälle in den vergangenen Tagen und den „nassen“ Wettervorhersagen für den kommenden Samstag (11.6.) wurde die Wolfsbach-Classic abgesagt bzw. auf den 17.09.2016 verschoben.“

So, die Worte zur Terminverlegung der Wolfsbach-Classic von Knut Scherer, dem Präsidenten vom Golfclub Bodensee Weissensberg und Jürgen Gaschler, dem Präsidenten vom Golfclub Lindau. Die Wolfsbach-Classic in Lindau findet nun also am Samstag, den 17. September 2016, statt.

Zur Überbrückung von Regentagen hier noch zwei wärmere Momentaufnahmen vom Sommer am Bodensee aus dem letzten Jahr.

Foto: © Michael Wiemer

Und wer zwischendurch noch ein wenig Lektüre mag, dem sei der Bericht von Europas grösstem Motorboot-Magazin auf boote-magazin.de zum 4. Riva Classics 2015 an die Hand gegeben.

Foto: © Michael Wiemer

Andererseits ist das mit dem Wetter schon okay. 365 Tage strahlend blauer Himmel mit hautwärmender Sonne und silbernen, sich spiegelnden Lichtwellen auf dem Wasser wären vielleicht zu viel des Guten. Generell sind alle vier Jahreszeiten schön, Regen braucht es hin und wieder eben auch, fehlender Schnee im Winter ist auch blöd, nicht nur für Wintersportler. Auch Kinder die keinen Schneemann mehr bauen könnten wären um eine Erfahrung ärmer. Nein, das mit dem nicht immer azurblauen Himmel und den Postkartenmotiven der Landschaft passt schon.

Sport Mixed Zone Bodensee

Fußball: Der FC St. Gallen startet am 15. Juni 2016 mit der Saisonvorbereitung. Den Anfang der Testspielserie macht ein Auftritt beim FC Kreuzlingen, im Hafenareal Kreuzlingen am 18.06.2016.  Auch auf dem Programm stehen Spiele gegen die beiden Zweitbundesligisten, die einst lange der Bundesliga angehörten, dem 1. FC Kaiserslautern und dem VfB Stuttgart. Auch ein Spiel gegen den nationalen Branchenprimus FC Basel steht auf der Agenda. Hier geht es zu den Details. +++  Handball: Eine Ära ging bei Alpla HC Hard zu Ende. Trainer Markus Burger verlässt den Verein. Auf seiner Habenseite vier Meistertitel 2012, 2013, 2014 und 2015, der ÖHB-Cuperfolg 2014 sowie der Gewinn vom Supercup 2012. +++ Segeln: Beim Blick auf den Juni-Terminkalender bei bodensee-regatten.de fällt dem geneigten Betrachter der gut gefüllte Segeleventkalender vom bevorstehenden Wochenende auf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s