Nachdenkenswert #375

,,Der Markt ist übersättigt und stagniert, es wird eine Selektion geben. Wenn man als Marke beziehungsweise neue Marke in so einem Umfeld überleben möchte, dann führt kein Weg an Neuerungen und Innovationen vorbei. Für uns liegt das Hauptaugenmerk darauf, Design mit neuester Technologie zu vereinen. Hierbei bleibt es sehr wichtig, konsequent nach vorne zu schauen und keine Kompromisse einzugehen. Development never stops!“

Maximilian Nortz, Managing Director International Business, Europa für den südkoreanischen Outdoor-Hersteller BlackYack im Interview mit outdoor.markt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s