Nachdenkenswert #331

,,Und ein Projekt wie das DFB-Museum in Dortmund würde der Verband heute wohl nicht mehr so großzügig finanziert bekommen. Das Grundstück bekam der DFB geschenkt. Es ist jetzt schon absehbar, dass die Stadt Dortmund das Museum dauerhaft bezuschussen muss. 270.000 Besucher pro Jahr sind optimistisch kalkuliert, gerade wenn man 17 Euro Eintritt verlangt.“

Oliver Fritsch, Fußballexperte, mutiger Fußball-Internet-Pionier Deutschlands, sachkundiger Gründer der Hartplatzhelden und engagierter Sportjournalist mit Rückgrat auf Zeit Online über das DFB-Museumsprojekt in Dortmund.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s