Sport am Bodensee: 3-Länder-Marathon 2015

Guten Morgen.

Der Sparkassen 3-Länder-Marathon am Bodensee mit Start auf der Inselstadt Lindau, der charmanten Zwischenstation im schweizerischen St. Margrethen und dem spektakulären Zieleinlauf in der österreichischen Festspielstadt Bregenz in Vorarlberg ist ein fest etablierter Sportevent in der Region. Eine kleine 16-Minütige Videosequenz als Reminiszenz an den Marathon im letzten Jahr.

Die eindrucksvollen Höhepunkte des 3-Länder Marathons 2014 hatten RTV Vorarlberg und kommu.at zusammengefasst.

Laufveranstaltungen gibt es ja bekanntlich wie Sand am Meer. Schnell ist man versucht ein prestigeträchtiges Ranking aufzustellen. An diese smarte Aufgabe wagte sich im vergangenen Jahr das amerikanische Online-Fitness-Magazin Life by DailyBurn. Sie erstellten ein vielbeachtetes Marathon-Ranking unter dem Titel  The 30 Best Marathons in the Entire World. Der Bodensee war auch mit dabei. Der Sparkasse 3-Länder-Marathon mit der idyllischen Laufstrecke schaffte es damals in die Top Ten. Ein aus Sicht des Sportmarketings nicht hoch genug anzusehender 6. Platz, flankiert vom namhaften Rock ‘n’ Roll Marathon de Lisboa und dem TCS Amsterdam Marathon.

Hier geht es zur offiziellen Website vom Sparkasse 3-Länder-Marathon inklusive Marathon-Guide.

Mixed Zone Bodensee 

Sportmarketing: Das ESB Marketing Netzwerk mit Sitz in St. Gallen und 1994 als Europäische Sponsoring-Börse gegründet, organisiert den Kongress Digital Sports & Entertainment am 05. Oktober 2015 in Berlin. In der Programmankündigung heißt es: ,, Egal ob Top-Vereine oder ‚starke’ Marken – die Devise „Tablet is the new TV“ und „Mobile First“ gewinnt immer häufiger an Gewichtung. Direkter (Fan-)Dialog, spontane Interaktion und kreativer Content der Sozialen Medien stehen dem Reichweitenkampf des linearen TV-Programms und „paid likes“ gegenüber. Der Kongress Digital Sports & Entertainment am 05. Oktober 2015 liefert den Überblick über aktuelle Entwicklungen des digitalen Marketings. Im Programm 2015: amazon, BMW, Deutsche Bahn, Vodafone, Borussia Mönchengladbach, Frisch Auf! Göppingen, Deutsche Telekom & Beko BBL uvm.“ +++ Eishockey: Der EV Lindau biegt in den Endspurt der Saisonvorbereitung. Nach der Niederlage in Memmingen geht es am Sonntag gegen Landsberg. +++ Fußball: Der FC St. Gallen hat mit dem neuen Coach Joe Zinnbauer einen Sieg gegen Thun und ein Unentschieden bei Grasshopper Club Zürich geholt. Am Sonntag geht es zu Hause gegen den FC Sion. Am 8. Oktober gibt es ein Testspiel beim 1. FC Nürnberg. +++ Segeln: Auf  bodensee-regatten.de gibt es die aktuellen Segeltermine in der Bodenseeregion im Monat Oktober. +++ Handball: Handballfreunde aus der Festspielstadt Bregenz blicken heute gespannt zu Union JURI Leoben. Dort tritt der österreichische Vizemeister Bregenz Handball am Abend ab 19.00 Uhr an. Erzrivale Alpla HC Hard empfängt derweil Moser Medical UHK Krems. Hard verlor kürzlich das Derby gegen Bregenz. Die Harder gehen als Tabellendritter in die Partie. Die roten Teufeln vom Bodensee plagen beim heutigen Heimspiel Verletzungssorgen. +++ Fußball: Der FV Ravensburg liegt nach 9 Spieltagen mit 10 Punkten hinter dem Spitzenreiter FSV Hollenbach. Ein optimaler Saisonstart in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg geht anders. Am Tag der Deutschen Einheit geht es am 10. Spieltag gegen den SGV Freiberg.

Hier geht es zum Sportkalender am Bodensee