Super Bowl 2015: Live-Ticker bei ran

Das neue Sportjahr zieht im Tempo an. Sportfans können sich nicht beklagen. Atemlos folgt ein Sportevent dem nächsten Highlight. In der vergangenen Woche war das legendäre 75. Hahnenkamm Rennen auf dem Programm. Diese Woche folgte bei der Handball-WM 2015 das Duell Wildcard gegen Creditcard. Am Ende entschied die Creditcard Katar das Match gegen die Wildcard Deutschland. Sportspool.tv merkt diese Woche kritisch an:

,,Nach dem Profiradsport und der Leichtathletik zerlegt sich gerade eine weitere populäre Sportart. Es geht um den Handball, bzw. die Handball-WM, die gerade in Katar stattfindet. Da spielt mit der Bundesrepublik Deutschland eine Mannschaft mit, die sich sportlich gar nicht qualifiziert hat. Dem Gemauschle des Welthandballverbandes fiel dabei Australien zum Opfer. Nur so zur Erinnerung, sollte es einer vergessen haben. Damit es wohlige Medienbeiträge gibt, bezahlt der Veranstalter schon mal die Anreise und den Aufenthalt von Pressevertretern.“

Tief durchatmen. Mit dem heutigen Endspielsieg von Frankreich über die Gastgeber mit der Creditcard ist die Handball-WM auch bereits wieder Geschichte.

Dann war dann auch noch der Start in die Rückrunde der Fußballbundesliga. Freudentag für Automanager Martin Winterkorn.  Zweitligist Ingolstadt wird genau hingeschaut haben. Der VfL Wolfsburg mit der monetären Power vom Volkswagen Konzern im Rücken hatte ja im August 2014 auch ein Freundschaftsspiel im Bodenseestadion in Konstanz gegen den FC St. Gallen bestritten. Ich schrieb damals:

,,Der Tag an dem Bernie Ecclestone nach dem 100 Millionen Dollar Deal den Gerichtssaal in München entspannt verließ, hielt dann am Abend hier am Bodensee in Konstanz noch ein Freundschafsspiel der vom VW Konzern unterstützen Fußballer vom VfL Wolfsburg gegen die Ostschweizer vom FC St. Gallen bereit. Die Mannschaft von Dieter Hecking hatte ja am Wochenende bei Cardiff City mit dem 3:3 ein Unentschieden hingelegt. Auch hier im Bodenseestadion von Konstanz kam der deutsche Meister von 2009 nicht über ein Unentschieden hinaus. Die Wölfe trennten sich vom FC St. Gallen 1:1. Das erfreulichste aus Wolfsburger Hinsicht war sicherlich das Dost Comeback in Konstanz. Ansonsten hat ein Testspiel vor 4.500 Zuschauern mit 10 Einwechslungen auf Seiten des Bundesligisten und 7 Wechseln beim FC St. Gallen nur begrenzten Aussagewert.“

Jener Bas Dost erzielte nun gegen Bayern München die beiden Tore zur 2:0 Führung und legte damit das Fundament für den 4:1 Erfolg gegen den Triple-Sieger von 2013. Der niederländische Fußballspieler war nach langer Verletzungspause zum Comeback in Konstanz im August 2014 aufgelaufen.

Dann wäre da noch das Sport-Event schlechthin. Stichwort Super Bowl 2015. Auf ran gibt es einen Live-Ticker, der seit Stunden bestückt wird. Auch das Thema TV-Werbung und die entsprechend aufgerufenen Preise wurden gestreift:

,,Die Werbeindustrie muss in diesem Jahr so viel wie nie zuvor für einen 30-Sekunden-Spot beim Super Bowl zahlen. Die halbe Minute kostet 2015 4,5 Millionen Dollar, das sind dann pro Sekunde 150.000 Dollar. Vergangenes Jahr mussten die Werbekunden der NFL noch 300.000 Dollar weniger auf den Tisch legen.“

Auf geht´s.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s