Sport am Bodensee: VfB Friedrichshafen mit 53,6% Auslastung der ZF Arena zum Saisonauftakt gegen Düren

Der Spätherbstsommer zeigte sich von seiner besten Seite. Doch wir wollen nicht das Wetter thematisieren.

Die Stadionwelt Inside beschäftigte sich in der Ausgabe 3/2014 mit folgenden Themen:

,,Topthemen der Ausgabe: Der große Überblick der deutschen und europäischen Topligen, E-Commerce im Profisport, Betriebsporträt Wembley, WLAN bei Bayer 04 Leverkusen, Handy-Tickets beim 1. FC Köln und vieles mehr auf über 150 Seiten.“

Sie beleuchteten Umsätze, Facetten der Vermarktung, die Zuschauerzahlen und vieles mehr der deutschen Topligen aus Fußball, Basketball, Eishockey und Handball. Ab Seite 56 warf Stadionwelt Inside einen Blick auf die wirtschaftliche Situation im Fußball sowie in der BBL, DEL und HBL. Volleyball blieb da leider außen vor. Auch die TV-Quoten, der Ticketing-Vergleich und Wortmeldungen der Geschäftsführer von BBL, DEL und HBL kamen im Branchenmagazin vor.

VFB Friedrichshafen mit 53,6% Auslastung der ZF Arena zum Saisonauftakt

Hier am Bodensee ist Volleyball selbstverständlich ein Thema. Der VfB Friedrichshafen erspielte sich 12 deutsche Meistertitel und 12 Pokalsiege. Das Sahnehäubchen war der Champions-League Sieg 2007. In die aktuelle Saison geht der Häfler Volleyballverein als amtierender Pokalsieger und Vizemeister. Zum Saisonauftakt in der heimischen ZF Arena gab es gleich den Lakmustest in Sachen Zuschauerinteresse. 2.144 Zuschauer wohnten dem Sonntagspiel des ambitionierten VfB Friedrichshafen gegen   den mit neuem Namen ins Rennen gehenden Ligakontrahenten  SWD powervolleys Düren bei. Die ZF Arena fasst offiziell 4.000 Zuschauer. Für das erste Saisonheimspiel erzielten die Volleyballer von Erfolgscoach Stelian Moculescu eine Auslastung der Halle von 53,6%. Da ist noch Potenzial. Okay, gestern war traumhaftes Wetter, das zieht immer noch ein paar Leute zur Promenade an den See. Eine halbe Stunde vor Beginn des Spiels in der ZF Arena begann bei Sky die Übertragung des Fußballbundesligaspitzenspiels Borussia Mönchengladbach gegen Bayern München. Dazu gab es zweifaches Eishockey in der Bodenseeregion in Ravensburg und Lindau. Kürzlich habe ich hier im Sportblog ja die Auslastung der ZF Arena und ihr Potenzial thematisiert. Inklusive der Reminiszenz an die auf dem Online-Portal der Schwäbischen Zeitung am 17. Januar 2014 von Peter Schlefsky und Giuseppe Torremante unter dem Titel VfB Friedrichshafen will Zuschauerschwund stoppen, erörterte Situation der Zuschauerentwicklung der letzten Jahre beim deutschen Rekordmeister.Traveler Digital Camera

Flechten wir die Zuschauerzahl vom Sonntag mit ein in meine Übersicht der vergangenen Woche, ergibt sich folgender kleiner individueller Zahlenvergleich:

40 Fans beim Fan-Treff der Ravensburg Towerstars vor 2 Wochen im Restaurant 1881

400 Fans bei der Mannschaftspräsentation des VfB Friedrichshafen in der ZF Arena

800 Zuschauer beim Auftakt der Eishockey-Bayernliga EV Lindau – TSV Peißenberg 

854 Zuschauer bei Bregenz Handball – Medical Moser UHK Krems 

2.144 Zuschauer beim Saisonauftakt VfB Friedrichshafen – SWD powervolleys Düren

2.500 Zuschauer beim DEL2 Spiel  Ravensburg Towerstars – Frankfurter Löwen

86.200 Besucher bei der Interboot 2014 vom 20. – 28.09.14 in Friedrichshafen

Marketingtechnisch haben mir ja in der Saisonvorbereitung die Ravensburg Towerstars sehr in ihrer Öffentlichkeitarbeit gefallen. Pressesprecher Frank Enderle habe ich dafür hier im Blog bereits gelobt. Die Towerstars feilten im Trainingslager in Latsch (Südtirol) an ihrer Form. Im Sinne einer offensiven Kommunikation führte Eishockeyenthusiast Enderle ein Tagebuch:

Die Texte waren gut zu lesen, inklusive solcher spannenden Geschichten wie der Abholaktion von Brian Roloff aus München mit Hindernissen in Teil 2.

,,Gerade haben die fleißigen Restaurantmitarbeiterinnen mit einer pikante Penne und kräftigen Rinderbrühe die Vorspeise serviert, da sorgt ein Email auf dem Smartphone des Towerstars Pressesprechers für nicht ganz einfache organisatorische Verhältnisse. Brian Roloff, der am Montag in Richtung Europa und Trainingslager aufbrach, informierte über eine drastische Verspätung seines US-Inlandsfluges und damit war auch der Übersee Flug nach München auf der Kippe. Um 0.20 Uhr nachts dann die gute Nachricht: Brian Roloff konnte auf einen späteren Flug umgebucht werden und trifft damit fünf Stunden später in München ein.”

So ein Auszug aus der Geschichte. Das war Fanpflege im besten Sinne des Wortes.

Gesa Katz, die Pressesprecherin vom VfB Friedrichshafen, kann da durchaus den einen oder anderen Impuls in puncto Online-Arbeit mit den Fans modellieren.

Apropos Gesa Katz. 2012 übernahm sie das Amt der Pressesprecherin beim VfB Friedrichshafen von Conny Kurth. Gesa Katz kam vom Dornier Museum, jene Stätte die kürzlich auch die Ravensburg Towerstars aufsuchten. Doch bleiben wir beim Volleyball und blicken auf die neu gestaltete Website der Häfler.

Das kürzlich vor Saisonbeginn vollzogene Facelifting der Homepage vfb-volleyball.de bringt teilweise Fehlermeldungen beim aufrufen von Beiträgen aus der Vergangenheit, die bei Google aufgeführt sind. Ich habe Gesa Katz per E-Mail diesbezüglich angefragt. Der Dienstleister hat die 100 Verlinkungen mit dem meisten Traffic neu verlinkt.

Im konkreten Fall führt dies dann zu Fehlermeldungen zum Beispiel bei:

http://www.vfb-volleyball.de/de/component/content/article/314-gesa-katz.html

Der Ball war leider im Aus!

Die angeforderte Seite wurde nicht gefunden – Fehler 404.

___________________________________________________________________________________________

Sport am Bodensee Terminkalender

29.10.2014 Fußball – Würth Schweizer Cup: FC St. Gallen – FC Thun ab 20.00 Uhr 

31.10.2014 Volleyball: VfB Friedrichshafen – VCO Berlin ab 20.00 Uhr

31.10.2014 Abenteuer: Grosse Reise – Weltumrundung m. Susanne Bemsel und Daniel Snaider mit Fahrrad und Tuk Tuk – Live Dia- und Filmreportage im GZH ab 20.00 Uhr

01.11.2014 Abenteuer: Alpen – GTA – Zu Fuß durch die „vergessenen“ Alpentäler des Piemont und bis ans Mittelmeer mit Iris Kürschner & Dieter Haas im GZH ab 14.00 Uhr

01.11.2014 Handball: HSG Konstanz – TV Germania Großsachsen ab 20.00 Uhr

02.11.2014 Volleyball: VfB Friedrichshafen – Berlin Recycling Volleys ab 14.30 Uhr

02.11.2014 Fußball: FC St. Gallen – FC Thun ab 16.00 Uhr

02.11.2014 Eishockey: EV Lindau – Wand. Germering ab 17.30 Uhr

02.11.2014 Eishockey: Ravensburg Towerstars – EC Kassel Huskies ab 18.30 Uhr

04.11.2014 Fußball: Ex-Schiedsrichter Urs Meier bei der 4. Business Bodensee Night im Kursaal Überlingen mit einem Vortrag ab 19.30 Uhr

08.11.2014 Fußball: FV Ravensburg – SGV Freiberg ab 14.30 Uhr

08.11.2014 Handball: Bregenz Handball – Fivers WAT Margareten ab 19.00 Uhr

08.11.2014 Handball: Kadetten Schaffhausen – Wacker Thun ab 19.30 Uhr

08.11.2014 Basketball: TV Konstanz – USC Freiburg ab 20.00 Uhr

09.11.2014 Schach: Schachclub Tettnang 1 – SC Weiler im Allgäu 1 ab 09.00 Uhr

09.11.2014 Eishockey: EV Lindau – Höchstadter EC ab 17.30 Uhr

09.11.2014 Basketball: Baskets Konstanz – Baskets Elchingen ab 17.30 Uhr

14.11.2014 Handball: Alpla HC Hard – Moser Medical UHK Krems ab 19.00 Uhr

15.11.2014 Handball: HSG Konstanz – TSV Rödelsee ab 20.00 Uhr

16.11.2014 Volleyball: Volley YoungStars – TV 05 Waldgirmes ab 14.00 Uhr

16.11.2014 Eishockey: EV Lindau – TEV Miesbach ab 17.30 Uhr

16.11.2014 Eishockey: Ravensburg Towerstars – EC Bad Nauheim ab 18.30 Uhr

18.11.2014 Handball: Kadetten Schaffhausen – TSV St. Otmar St. Gallen ab 19.30 Uhr 

19.11.2014 Volleyball: VfB Friedrichshafen – Aich Dob ab 20.00 Uhr

20.11.2014 Fußball: Gespräch mit Thomas Hitzlsperger an der BürgerUniversität der Zeppelin Universität in Friedrichshafen im SeeCampus, Kolon, Foyer ab 19.15 Uhr

20.11.2014 Handball: Kadetten Schaffhausen – Motor Saporoschje ab 20.00 Uhr

21.11.2014 Eishockey: Ravensburg Towerstars – EVL Landshut Eishockey ab 20.00 Uhr

22.11.2014 Schach: Schachclub Tettnang 1 – Schachverein Friedrichshafen 1 ab 10.00 Uhr

22.11.2014 Fußball: FV Ravensburg – VfR Aalen II ab 14.30 Uhr

22.11.2014 Basketball: TSV Eriskirch – VfL Nagold (Männer) ab 18.00 Uhr 

22.11.2014 Handball: SV Allensbach – SGH-Rosengarten-Buchholz ab 18.00 Uhr

22.11.2014 Handball: Bregenz Handball – HSG Bärnbach/Köflach ab 19.00 Uhr

22.11.2014 Ringen: SV Germania Weingarten – SV Triberg ab 19.30 Uhr

22.11.2014 Basketball: Baskets Konstanz – Panthers Schwenningen ab 20.00 Uhr

23.11.2014 Fußball: FC St. Gallen – FC Vaduz ab 13.45 Uhr

23.11.2014 Eishockey: EV Lindau – EV Moosburg ab 17.30 Uhr

23.11.2014 Basketball: TV Konstanz – USC Heidelberg ab 17.30 Uhr

23.11.2014 Volleyball: VfB Friedrichshafen – CV Mitteldeutschland ab 18.00 Uhr

25.11.2014 Handball: Kadetten Schaffhausen – GC Amicitia Zürich ab 19.30 Uhr

26.11.2014 Handball: Alpla HC Hard – Bregenz Handball ab 19.00 Uhr

29.11.2014 Handball: Bregenz Handball – SG INSIGNIS HB Westwien ab 19.00 Uhr

29.11.2014 Handball: HSG Konstanz – SG Leutershausen ab 20.00 Uhr

30.11.2014 Eishockey: EV Lindau – ECDC Memmingen ab 17.30 Uhr

30.11.2014 Volleyball: VfB Friedrichshafen – Netzhoppers KW Bestensee ab 18.00 Uhr

30.11.2014 Eishockey: Ravensburg Towerstars – Fischtown Pinguins ab 18.30 Uhr 

03.12.2014 Volleyball: VfB Friedrichshafen – Olympiakos Piräus ab 20.00 Uhr 

04.12.2014 Handball: Kadetten Schaffhausen – Aalborg Handbold ab 20.00 Uhr

06.12.2014 Fußball: FV Ravensburg – Freiburger FC ab 14.00 Uhr

06.12.2014 Basketball: TSV Eriskirch – TV Rottenburg (Damen) ab 15.45 Uhr

06.12.2014 Basketball: TSV Eriskirch – BV Villingen-Schwenningen 2 (Männer) ab 18.00 Uhr

06.12.2014 Handball: Alpla HC Hard – Raiffeisen Fivers WAT Margareten ab 19.00 Uhr

06.12.2014 Handball: SV Allensbach – SV-Union Halle Neustadt ab 19.30 Uhr 

06.12.2014 Ringen: SV Germania Weingarten – KSV Aalen 2005 ab 19.30 Uhr

06.12.2014 Handball: HSG Konstanz – SG Kronau/Östringen ab 20.00 Uhr

06. – 07.12.2014 Fußball: 12. MTU-Hallencup – internationales U-15 Fußballturnier

07.12.2014 Basketball: TV Konstanz – Grüner Stern Keltern II ab 14.30 Uhr

07.12.2014 Fußball: FC St. Gallen – FC Sion ab 16.00 Uhr

07.12.2014 Eishockey: EV Lindau – HC Landsberg ab 17.30 Uhr

07.12.2014 Basketball: Baskets Konstanz – 1. FC Kaiserslautern ab 17.30 Uhr

07.12.2014 Eishockey: Ravensburg Towerstars – SC Riessersee ab 18.30 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s