Sport am Bodensee: Volleyballfieber

Dieser Tage hatten Günter Netzer und Reinhold Messner ihren 70. Geburtstag. Der eine ein Fußballstar in den Siebzigern, der andere ein Grenzgänger zwischen den Achttausendern dieser Welt. Stefan Nestler  ist auf seinem Blog Abenteuer Sport ein bemerkenswertes Interview mit Reinhold Messner gelungen. Bis zum 70. Geburtstag haben es die Macher des deutschen Rekordmeisters im Volleyball noch ein wenig hin. Der Kulttrainer vom VfB Friedrichshafen, Stelian Moculescu (geb. 06.05.50), Manager Stefan Mau (geb. 18.03.59) und Geschäfsführer Jürgen Hauke (geb. 03.05.63) haben bis 2020, 2029 und 2033 noch etwas Zeit für den 70. Geburtstag und Gelegenheit vielleicht die eine oder andere deutsche Meisterschaft an den Bodensee zu holen. In den letzten 3 Jahren ging der Titel ja immer in die Hauptstadt. Das ist gewöhnungsbedürftig für den VfB Friedrichshafen. Seine sportliche Vita unter der sportlichen Ära von Stelian Moculescu am Bodensee ist ellenlang.

Die Titelbilanz vom VfB Friedrichshafen mit Erfolgscoach Stelian Moculescu liest sich so:

Deutscher Volleyballmeister: 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011

Deutscher Pokalsieger: 1998, 1999, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2012, 2014

Champions-League-Sieger: 2007

Doch aktuell werden Max Günthör die Daume gedrückt. Der 29-Jährige Spieler der Häfler ist mit der deutschen Nationalmannschaft bei der Volleyball-WM in Polen dank des Sieges gegen den Iran im Halbfinale. Die letzten Spiele der WM gibt es wie gewohnt bei sportdeutschland.tv zu sehen. Übrigens spielte Max Günthör einst bei den YoungStars. Der jetzige Kader der Volley YoungStars war gerade zum Trainingslager in Polen. Am Sonnabend spielen sie in der ZF Arena gegen die TG Rüsselsheim. Siehe auch den am Ende des Artikels folgenden Terminplan. Im aktuellen Team der YoungStars befinden sich diese Spieler:

Mario Schmidgall, Sascha Kaleck (Zuspiel), Oliver Hein (Diagonal), Jakob Günthör, Tim Knaus (Diagonal/Mittelblock), Jan Jalowietzki, Moritz Rauber, Tim Stöhr, Niklas Stooß, Sven Winter (Außen/Annahme), Justus Fabisiak, Yannick Maurer (Mittelblock), Julian Zenger (Libero).

Der VfB Friedrichshafen bastelte derweil weiter an der Kaderplanung und verstärkte sich mit dem Argentinier Maximiliano Gauna, der auch die entsprechende Vorbildung in Sachen Sportwissen Deutscher Volleyball mitbringt.

„Ich wollte unbedingt ins Ausland gehen. Und der VfB ist eine gute Wahl, denn er ist die Mannschaft in Deutschland, die die meisten Titel für sich errungen hat.“

 Kann man so stehen lassen. Herzlich Willkommen am Bodensee!Traveler Digital Camera

Der Kader von Stelian Moculescu sieht mit der argentinischen Verstärkung jetzt so aus:

VfB Friedrichshafen Kader Saison 2014/2015

Simon Tischer, Jan Zimmermann (Zuspiel), Max Günthör, Nick Vogel, Maximiliano Gauna (Mittelblock), Baptiste Geiler, Maarten van Garderen, Roland Gergye, Moritz Reichert (Außen-Annahme), Adrian Gontariu, Michal Finger (Diagonal), Jenia Grebennikov, Thilo Späth-Westerholt (Libero)

Sport am Bodensee Terminkalender

19.09.2014 Handball: Bregenz Handball – Alpla HC Hard ab 19.00 Uhr

19. 09.2014 Eishockey: Ravensburg Towerstars – Starbulls Rosenheim ab 20.00 Uhr

20.09.2014 Marathon: Internationaler Bodensee-Marathon Kressbronn 2014 ab 12.00 Uhr

20.09.2014 Volleyball: Volley YoungStars – TG Rüsselsheim ab 19.30 Uhr 

20.09. – 28.09.2014 Interboot in Friedrichshafen

21.09.2014 Segeln: Absegeln beim Konstanzer Yacht Club

26.09. – 28.09.2014: Segeln: Regatte der 1. Deutsche Segel-Bundesliga in Friedrichshafen

26.09. – 28.09.2014: Segeln: 2. Bundesliga in Friedrichshafen (Ausrichter Konstanzer Yacht Club)

26.09.2014 Eishockey: Ravensburg Towerstars – Bietigheim Steelers ab 20.00 Uhr

02.10.2014 Eishockey: Ravensburg Towerstars – Lausitzer Füchse ab 20.00 Uhr

04.10.2014 Handball: Bregenz Handball – Moser Medical UHK Krems ab 19.00 Uhr

05.10.2014 Marathon: Sparkasse-Marathon der 3 Länder am Bodensee ab 11.00 Uhr

05.10.2014 Lauf: 22. Gehrenberglauf der TV Markdorf 1880 ab 11.00 Uhr 

10.10.2014 Eishockey: Ravensburg Towerstars – ESV Kaufbeuren ab 20.00 Uhr

11.10.2014 Handball: Bregenz Handball – Skjern Handbold (Dänemark) ab 19.00 Uhr

17.10.2014 Eishockey: Ravensburg Towerstars – Löwen Frankfurt ab 20.00 Uhr

18.10.2014 Rudern: Abrudern beim Ruderverein Friedrichshafen e.V

18.10.2014 Handball: Bregenz Handball – Spark. Schwaz HB Tirol ab 19.00 Uhr

26.10.2014 Volleyball: VfB Friedrichshafen – SWD powervolleys Düren ab 18.00 Uhr

26.10.2014 Eishockey: Ravensburg Towerstars – Heilbronner Falken ab 18.30 Uhr

31.10.2014 Volleyball: VfB Friedrichshafen – VCO Berlin ab 20.00 Uhr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s