Sport am Bodensee: VfB Friedrichshafen benötigt in der Champions-League Schützenhilfe

Diese Woche hat der VfB Friedrichshafen sein letztes Spiel in diesem Jahr auf dem Volleyballparkett. Es ist Champions-League Zeit. Das Weiterkommen hat der Häfler Verein nicht mehr selber in der Hand. Vor Weihnachten gibt es aber ja immer die eine oder andere glückliche Fügung. Auf der Website vom VfB Friedrichshafen unter dem Titel Ein Sieg und dann brauchts Schützenhilfe ist die Sache gut skizziert.Traveler Digital CameraGegen die Belgier hilft nur ein Sieg. Das wäre dann die Basis um das Glück auf seine Seite ziehen zu können. In einem titellosen Jahr, wie 2013, wäre ein überwintern in der Champions-League aus verschiedenen Gründen wichtig. Stichwort Moral, deutliches Zeichen an die Berliner, weiterer Kampf um das Zuschauerinteresse (die aktuellen Zahlen können nicht wirklich glücklich und zufrieden stimmen), Bindung und Akquise von Sponsoren etc. National konnte gerade am 3. Advent gegen den TV Ingersoll Bühl das Pokalfinale erreicht werden. Traveler Digital CameraDer offizielle Name 2014 CEV DenizBank Volleyball Champions League kommt mir nach wie vor etwas schwer über die Lippen und auch meine Tastatur hakt da zuweilen. Aber okay, so ganz ohne Sponsoren geht es nicht. Aber in dieser Konstellation mit Jahreszahl voran … vielleicht gibt es da in Zukunft noch etwas geschmeidigere Varianten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s