E-Doping und die Sache mit den unerlaubten Hilfsmitteln

,,Ein herzliches Willkomen allen Schachfreunden, Kiebitzen, Stammlesern und Schachfans vom Schach-Ticker. Der Sommer hat zwischendurch etwas Abkühlung gut vertragen können. Genau wie die Diskussion um unerlaubte Hilfsmittel im Schach. Dekorative Erdbeereisbecher werden weiterhin auf den Terrassen der Cafes in Deutschland von freundlichen Damen und Herren serviert. Sitzen Sie bequem? Eine frisch gebrühte Tasse Kaffee, einen Espresso oder einen Cappuccino zur Hand?“

So lautet mein aktueller Einstieg beim Schach-Ticker zu den Themen E-Doping, Schach für Unicef in Bayreuth, Niclas Huschenbeth vom Vlissingen Open, der Jahresgage von Magnus Carlsen im Jahr 2012, düsteren Zeiten im sowjetischen Schach unter Stalin, ein tragischer Unfalltod eines Schachgroßmeisters mit 28 Jahren oder der Terminkalender von Melanie Ohme.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s