Schulschach und der Blick über den Tellerrand

Ergänzend zum Thema Trend Schulschach 2013 in Deutschland sei ein Blick in unser Nachbarland Österreich erlaubt. Vor knapp einem Jahr fand am 28.03.2011 die Wiener Schulschach-Enquete im Rathaus von Wien statt. Hauptthema: Schach als Faktor der Persönlichkeitsentwicklung.

Bei der Veranstaltung im großen Festsaal des Wiener Rathauses sind die verschiedenen Aspekte der Persönlichkeitsentwicklung durch Schach erörtert worden.

1.   Schach als Faktor der Persönlichkeitsentwicklung

2.   Wozu eine Schulschach-Enquete?

3.   Fördert Schachunterricht die kognitive Entwicklung der Kinder?

4.   Soziologische Aspekte des Schachspiels

5.   Schulschach in Österreich

6.   Schulschach in Deutschland

7.   Schach an Volksschulen – Motivation ist alles

8.   Mit Schach zur Matura

9.   Methodik des Blindenschachs-Unterricht

10. Schulschach-Seminare in Weyregg

11. Das Schulschach-Modell BRG 16 Maroltingergasse 16

12. Lehrmaterial für Schulschach

13. Landes-Schulschachreferenten in Österreich

Hier geht es zum 50 Seiten starken PDF entlang.

Die 13 oben aufgeführten Punkte werden darin behandelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s