Schachweltmeister Viswanathan Anand verteidigt Titel im Tiebreak gegen Boris Gelfand

Das 5 Millionen Dollar Match ist durch.

Der alte Champion ist auch der neue. Der nervenstarke Viswanathan Anand gewinnt in der russischen Metropole Moskau im  Tiebreak gegen Boris Gelfand und verteidigt damit erfolgreich seinen Titel von Sofia. 

Das Team hinter dem Weltmeistertitel  von Viswanathan Anand: Peter Heine Nielsen, Aruna Anand, Rustam Kasimdzahnov, Radek Wojtaszek, Surya Ganguly, Eric van Reem und Hans-Walter Schmitt. Fotografisch bestens in Szene gesetzt auf Mate in Moscow. Ein wenig scrollen. Soviel Zeit muss sein.

Vishy Anand bringt es derweil spielend leicht in die Schlagzeilen vom Magazin Indien Aktuell.   

Die komplette Notation vom WM-Schachkampf Viswanathan Anand gegen Boris Gelfand, der bereits wieder Geschichte ist, inclusive Bonus der 4 Tiebreak-Partien gibt es auf wikipedia zum nachspielen. 

Hatte doch bereits schon wieder den Qualifikationsweg von Boris Gelfand nach Moskau vergessen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s