Aktuelles Umfrageergebnis für Schach-WM-Kampf 2012 Anand – Gelfand

Da sage noch einer Schachblogs werden nicht frequentiert. Die intellektuelle Leserschaft wäre dafür nicht vorhanden. Papperlapapp. Susan Polgar powert seit Jahren und auf ihrem Schachblog ist reger Betrieb. Bei der aktuellen Umfrage nach dem Sieger beim Moskauer Schach-WM-Kampf Anand gegen Gelfand votierten bei der charismatischen Schachspielerin 2033 für einen Sieg von Anand. 378 Stimmen entfallen auf Gelfand.

Bei der letzten Schach-WM zwischen Anand und Topalov listete Susan Polgar ihre Besucherströme auf. Die lagen dann zeitweise im sechsstelligen Bereich. Hier ein hineinschnuppern in die Entwicklung der Zahlen von Susan Polgar während der ersten neun Partien von Sofia zwischen Anand und Topalov.

31,236 people joined us right here for game 1 LIVE commentary.
42,198 people joined us right here for game 2 LIVE commentary.
44,512 people joined us right here for game 3 LIVE commentary.
51,939 people joined us right here for game 4 LIVE commentary.
63,059 people joined us right here for game 5 LIVE commentary.
63,304 people joined us right here for game 6 LIVE commentary.
92,569 people joined us right here for game 7 LIVE commentary.
92,881 people joined us right here for game 8 LIVE commentary.
132,097 people joined us right here for game 9 LIVE commentary.

Interessant durchaus auch die damalige Aufteilung der Nationalitäten in puncto Besucherströme.

22,00 % Indien

13,00 % USA

 8,00 % Frankreich

 8,00 % Großbritannien

8,00 % Deutschland

Das war ein wenig Zahlenspiel.

Jetzt aber noch ein Blick auf andere empfehlenswerte Seiten in Sachen Schach-WM-Kampf Anand – Gelfand. Chesstigers vermeldet nicht nur das Eintreffen beider Hauptakteure in Moskau sondern glänzt auch noch mit einer ganzen Fotoserie von der russischen Metropole.

Ein paar Tage bereits im Netz, jedoch immer noch sehr lesenswert die beiden Interviews mit Boris Gelfand und Hans-Walter Schmitt auf chessbase. Gelfand schaut sich in Kürze auch Bayern München gegen Chelsea London in Moskau im Fernsehen an. Am 19. Mai ist Ruhetag. Manchmal meint es der Turnierplan des Schach-WM-Kampfs Anand-Gelfand auch gut mit den fußballinteressierten Schachgroßmeistern. Im vergangenen Jahr war Gelfand live beim Endspiel zwischen dem FC Barcelona und Manchester United im Wembley Stadion dabei. Der Schach-Manager von Anand, Hans-Walter Schmitt versichert weiterhin den Siegeswillen und Hunger auf Erfolg seines Schützlings. Das Basislager hat die Crew um den Schachorganisator und Vertrauten des Weltmeisters im Kempinski aufgeschlagen. Den Kreml in Sicht.

Empfohlen sei auch ein Blick auf Mate in Moscow. Eric van Reem ist ganz nah dran und bloggt in englischer Sprache. Reem ist 2. Vorsitzender der Chess Tigers und wartet mit Text und unkonventionellen Fotos aus Moskau auf.

Ein Blick auf moscow2012.fide kann abschließend auch nicht schaden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s