Sport am Bodensee: Dinamo Zagreb gewinnt souverän beim U-15 MTU-Hallencup 2011

Auch wenn es dem einen oder anderen schmerzt: Die Männer haben kürzlich 1:7 verloren. Die Rede ist von den Fußballern des CL-Teilnehmers Dinamo Zagreb im Spiel gegen Olympique Lyon in der Königsklasse. Da kann Trost aus allen Altersbereichen nur willkommen sein. Die Nachwuchskicker von Dinamo Zagreb gewinnen den U-15 MTU-Hallencup 2011 und schaffen es bis zur Berichterstattung bei kicker online.

,,Der Sieger des MTU-Hallencups für U15-Teams heißt Dinamo Zagreb. In der Friedrichshafener Bodenseehalle setzten sich die Kroaten gegen namhafte Konkurrenz aus ganz Europa durch. Der FC Basel verpasste die Titelverteidigung nur knapp, für unter anderem Everton, Bayern und Dortmund war der Titeltraum hingegen schon nach der Zwischenrunde ausgeträumt. Der FC Barcelona scheiterte mit beiden Teams im Viertelfinale.“

Herzlichen Glückwunsch! Im vergangenen Jahr stellte Dinamo Zagreb mit Petar Mamic den besten Spieler des Turniers, diesmal trugen sich die Kroaten in die Siegerliste des MTU-Hallencups ein. 2007 trug sich übrigens ein gewisser Julian Draxler von Schalke 04 in die Liste des besten Spielers ein. Inzwischen gibt er dann auch bereits dem ZDF Interviews nach einem Traumtor im DFB-Pokal.

So ein Hallencup würde eigentlich auch ganz gut in das öffentlich-rechtliche Fernsehprogramm am Wochenende gepasst haben. Okay, es war vollgepfropft mit Wintersport. Kaum eine Lücke für den Nachwuchs. 

So ein Turnier mit hochkarätiger Besetzung gelingt in der Regel nur mit einer Anzahl an soliden Sponsoren neben dem Hauptsponsor MTU. Hier ein Blick auf das illustre Feld der Sportsponsoren des U-15 MTU-Hallencups.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s