FDP und andere Zahlenspiele

Die Fast Drei Prozent Truppe um Vizekanzler Rösler konnte wieder nicht liefern. Dem Lieferversprechen auf dem Rostocker FDP Treffen folgten desaströse Wahlniederlagen in Serie. Berlin machte da gestern keine Ausnahme. Im Bild am Sonntag Interview mit Clemens Tönnies und Uli Hoeneß las Bayern Münchens Präsident dem jungen FDP Politiker Rösler die Leviten:

,,Unser Wirtschafts-Minister Rösler scheint keine Ahnung zu haben. Anscheinend will er alles kaputt machen, nur weil er glaubt, mit seinen Aussagen von 3,4 auf 3,6 Prozent der Stimmen zu kommen. Der muss zurückgepfiffen werden.“

Okay, von 3,6 Prozent konnten Rösler und die FDP am Berliner Wahlabend nur träumen. Sie schmierten ähnlich heftig ab wie der Vfl Bochum derzeit in der 2. Bundesliga. Trainerwechsel brachte da ja vorläufig überhaupt nix ausser einer klaren Niederlage. Dabei verwies die FDP einst gerne auf das Wort Leistungsträger.

Andere Zahlenspiele bereite kürzlich Sportjournalist Daniel Drepper auf. In seinem Blog nahm er sich der Entwicklung Leichtathletik-Weltrekorde: Datenjournalismus an. Ausgangspunkt ist die Aufbereitung von mehr als 2000 (!!) Weltrekorden in der Leichtathletik durch den 27-Jährigen Finnen Jens Finnäs. Lesenswert.

Ein Zahlenspiel der ganz anderen Art lieferten am Wochenende die DFB-Frauenfußballerinnen. Ihr EM-Qualifikationsspiel gegen die Schweiz in Augsburg erreichte keine 10.000 Zuschauer. Nach dem abrupten Aus beim auf dem Zeichenbrett vorgezeichneten Sommermärchen wollten den Neuanfang der Neid Truppe ganze 6632 Zuschauer im Stadion live sehen. Zum Vergleich die Statistik eines Spiels in der vierten Liga vom Sonntag:

RB Leipzig – FC Magdeburg: 1:1 (0:1)

Tore: 0:1 Krieger (30.), 1:1 Röttger (57.).

RB Leipzig:

Borel – Müller, Sebastian, Franke, Kocin – Schulz (Kammlott, 75.), Geißler – Röttger (Heidinger, 81.), Rockenbach – Kutschke, Frahn

FC Magdeburg:

Tischer – Neumann, Friebertshäuser, Hackenberg, Lenk – Bauer, Henkel – Wolf (Georgi, 77.), Becker, Scharlau (Wright, 90.) – Krieger (Köhne, 84.)

Schiedsrichter: Babak Rafati (Hannover)

Zuschauer: 9789

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s