Geplatzte Titelträume

Usain Bolt verlor seinen 100 Meter Weltmeistertitel beim Start. Fehlte die Konzentration? War er gedanklich schon bei der spektakulären Siegershow nach dem Zieleinlauf? Okay, er tritt ja unter anderen noch über 200 Meter an. Die Staffel dürfte auch noch Chancen gebären. Keine Chance mehr auf eine Medaille bei der Leichtathletik-WM 2011 hat Jelina Issinbajewa. 

Sie war einst ein Garant für Siege. Issinbajewa stellte Weltrekorde in Serie auf. Unangefochtene und hochbezahlte  Stabhochsprungqueen. Österreichs derStandard beschreibt die Erwartung des Publikums:

,,Die Stadion-Zuschauer hatten sie bei der Präsentation der Athletinnen wie eine Siegerin gefeiert, Jelena Isinbajewa hatte die Beifallsstürme lächelnd und winkend zur Kenntnis genommen. Es sollte aber ihr einziger Glücksmoment bleiben an diesem Abend im Stadion von Daegu.“

Geplatzte Titelträume. 2013 findet die Leichtathletik-WM in Moskau statt. Der krönende Abschluss ihrer Laufbahn steht bevor.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s