New In Chess

So offensiv präsentiert sich das Qualitäts-Schachmagazin New In Chess. Zu Recht. Internationale Großmeister aus aller Welt schwören auf die Lektüre. Die in den Niederlanden herausgegebene Schachpublikation ist eng mit dem Namen Dirk Jan ten Geuzendam verbunden. Der Chefredakteur atmet Schach. Er lebt Schach mit aller Leidenschaft. Seit 25 Jahren leitet der Schachjournalist New In Chess und hat schrittweise das Renommee ausgebaut. Mittlerweile wird das englischsprachige Schachmagazin in über 70 Ländern gelesen.

2 Gedanken zu “New In Chess

  1. lars 1. Februar 2011 / 14:23

    ich suche einen artikel über brett favre und habe ihn nicht gefunden!

  2. sportinsider 1. Februar 2011 / 15:02

    Brett Favre ist nicht meine Baustelle.

    Versuch es nebenan bei http://www.allesaussersport.de.

    Kai Pahl alias dogfood hat einiges über Favre geschrieben. In der Volltextsuche von dogfood stößt Du auf Lesestoff.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s