Garri Kasparow zu Besuch beim London Chess Classic 2010

Es steht in diesem Jahr noch ein ganz feines Schachturnier an. Schachfreunde werden mit der Zunge schnalzen. Das London Chess Classic vom 8. bis 15. Dezember 2010 ist hochkarätig besetzt.

          Turm in der Schlacht

          © Michael Alber: Pixelio

Der amtierende Schachweltmeister Viswanathan Anand, der potentielle Thronfolger Magnus Carlsen, Hikaru Nakamura, Wladimir Kramnik, Michael Adams, Nigel Short, Luke McShane sowie David Howell bilden den illustren Kreis. 

2009 siegte Carlsen vor Kramnik und Howell. Hier eine kleine Reminiszenz vom vergangenen Jahr. Anand nahm im Dezember vor 12 Monaten nicht teil. Dieses Jahr verspricht das Duell des jungen Norwegers und dem aktuellen indischen Champion Hochspannung.

In London hat sich hoher Besuch angesagt. Schachikone Garri Kasparow wird am 15. Dezember zur abschließenden 7. Runde erscheinen.  Legendär die K+K Kämpfe mit Anatoli Karpow. Auch die spektaktulären Duelle Mensch gegen Maschine mit Deep Blue bleiben für immer mit seinem Namen verbunden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s