Pressespiegel WM von sportspool.tv

Lust auf einen offensiven Pressespiegel während der Fußball-WM? Fred Kowasch, Spiritus Rector, Organisator und Macher von sportspool.tv präsentiert eine frische ‚Neben dem Rasen‘ – die tägliche WM-Presseschau.

Die Würze der WM-Presseschau sind die eingeflochtenen schwungvollen Worte. Ein paar Beispiele gefällig? 

,,Was macht eigentlich Stefan Kießling, der 21-Tore-Mann aus der Bundesliga? Schaut der sich die Nationalparks an?? Aber vielleicht kommt ja noch ein Prince geflogen ….“

Frankreich bekommt auf sportspool.tv ein besonderes Croissant gereicht.

,,Man sollte ja eigentlich nicht schadenfroh sein, aber mit Frankreichs 0:2 – gegen hoch motivierte Mexikaner – scheint es späte Gerechtigkeit für den Betrug des Vize-Weltmeisters in der Qualifikation gegeben zu haben.“

Balsam für die Ohren lieferte Uruguay im Spiel gegen Südafrika.

,,In der 80. Minute war Stille. Endlich! Kein nervendes Tröten mehr, Südafrika hatte das 0:2 gefangen. In der Nachspielzeit war dann gar nichts mehr zu hören. Mann, kann Fußball herrlich sein!!“  

Deutsche Sportjournalisten haben offensichtlich nicht die Härte, die ein WM-Turnier erfordert.

,,Besonders schwer haben es bei dieser WM vor Ort akkreditierte deutsche Journalisten. Zumindest beim Jammern sind sie schon Weltmeister. Der eine hat seine lange Unterhose vergessen, der andere Angst, wenn er Abends mal allein Bus fahren muß – Höllenfahrt im ÖPNV. Benehmt euch wie Männer!! Oder macht es wie ein SWR-Reporter – Trainieren mit Arjen. Am Besten: – verlasst das Hotel nicht!!“

Fred Kowasch ist immer eine Lesezeit wert. Wer obige Ausfahrt zu sportspool.tv verpasst hat kommt hier zur täglichen WM-Presseschau.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s