Nachdenkenswert #54

Laut südafrikanischen Medien versuchen die Organisatoren verzweifelt, Menschen aus Simbabwe, Malawi, Sambia, Angola und Namibia zu sehr günstigen Bedingungen ins Land zu holen. Sie wollen die Tickets jetzt praktisch verschenken. Südafrikaner, die vor einigen Monaten noch einen ordentlichen Preis für ein Ticket bezahlt haben, werden dann neben jemandem sitzen, der ein Zehntel oder gar nichts für dieselbe Platzkategorie bezahlt hat. Die Fifa machte in Südafrika auch beim Verkauf sehr viele Fehler, wie sie ja selbst zugab.  

Andrew Jennings, Kritker der FIFA und Autor des Buchs Foul,

im Interview mit dem schweizer Wirtschaftsmagazin Bilanz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s