Leselektüre für den DFB-Pokal Sonnabend

Was steht heute an? Pokalendspiel der Frauen in Köln und Männer in Berlin, der heimlichen Hauptstadt der 2. Liga in der Saison 2010/2011. Union und Hertha haben ihre Derbys im unterklassigen Fußballhaus. Hamburg zelebriert dies ja in der neuen Saison mit St. Pauli und dem HSV in der höchsten Spielklasse.

Frauenfußball und ein fachkundiger Ausblick auf das Frauenfinale ist bei womensoccer gut beleuchtet. Diesmal bilden die Frauen nicht die Aufwärmkulisse in Berlin. Sie haben mit Köln einen eigenen festlichen Rahmen. Im Männerbereich gibt es auf Planet of Sports die entsprechenden lesenswerten Details zum Berliner DFB-Pokal Endspiel.

Am letzten Wochenende feierten die Bayern ja bereits ausgiebig den Meistertitel. Fast konnte man den Eindruck gewinnen, dass ganz Deutschland mittlerweile Sympathien für den Rekordmeister aufbringt. Arnd Zeigler geht auf jetzt.de der Süddeutschen Zeitung folgender Frage nach: Sind wir jetzt alle Bayern-Fans? Sehr zu empfehlen. 

2 Gedanken zu “Leselektüre für den DFB-Pokal Sonnabend

  1. rotebrauseblogger 16. Mai 2010 / 10:06

    Fast noch unheimlicher als die Symphatie-Welle (die bei sportlichem Misserfolg vermutlich schnell wieder zusammenbrechen bzw. in Häme umschlagen wird) ist mir die sportliche Dominanz der Bayern. Die Siege im Champions League Halbfinale und im DFB-Pokal-Finale waren ja nicht nur einfach Siege, sondern Spiele, in denen die Bayern eine Klasse besser waren als ihre Gegner. Erstaunlich, dass sich bei den Bayern die verschiedenen Spielertypen dermaßen großartig ergänzen. Mir macht das Spaß, aber mir haben die Bayern sowieso schon immer Spaß gemacht.

  2. sportinsider 16. Mai 2010 / 22:39

    Louis van Gaal hat einen exzellenten Job gemacht. Die verschiedenen Puzzleteile hat er zu einem Gesamtwerk geformt. Das Pokalendspiel haben sie dominiert. Bremen ist ja keine Laufkundschaft. Das ist der Dritte der abgelaufenen Bundesligasaison.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s