Pressespiegel auf den Anand WM Titel

Es war das Schachmatch des Jahrzehnts. Atemberaubend. Hitchcock Dramaturgie. Kämpferisches Schach. Das Duell des indischen Tigers von Madras gegen den bulgarischen Löwen. Viswanathan Anand und Veselin Topalov haben 12 Runden gepowert. Kraftlose Kurzremis waren verpönt. Anand verteidigte seinen Weltmeistertitel.

World chess champion Viswanathan Anand of India speaks during a news conference in Sofia, May 11, 2010. Anand won the FIDE World Chess Championship match against his opponent Bulgarian chess grandmaster and former world chess champion Veselin Topalov. REUTERS/Oleg Popov (BULGARIA - Tags: SPORT CHESS)

© picapp

Echo auf den Sieg in Sofia von Viswanathan Anand.

_____________________________________________________

Der Ausheber       Stefan Löffler auf Schachwelt

Viswanathan Anand ist Weltmeister 2010!     chesstigers

 Anand bleibt Weltmeister!    chessbase

Glückwünsche aus der Heimat     Entwicklungsvorsprung

Filmreif   Georgios Souleidis in Schwatt und Weiß auf Der Westen

Anand verteidigt seinen Titel    Alexander Armbruster auf FAZ 

______________________________________________________

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s