Reminiszenz an die Schachbundesliga

Schachbundesliga ist spannend. Leider findet sie nie in der Sportschau statt. Okay, die paar Hanseln beim Schachbund (100.000 Mitglieder) sind ja wohl zu vernachlässigen. Wer war gleich nochmal der Präsident der Schachfreunde? Ach, Professor Dr. Robert K. von Weizsäcker. Außerdem geht es dem Eishockey oder Volleyball und anderen Randsportarten ja auch nicht besser. Ich mag Fußball ja sehr. In meiner Kindheit und Jugend habe ich Schach und Fußball gespielt. Ich wollte beides nicht missen. Bobby Fischer war für mich genau so ein Held wie Franz Beckenbauer. Aber wir wollen jetzt nicht weiter Schelte ob der Monokultur in der ARD Sportschau  betreiben. Selbst ist der Mann.

Hier sind einige Sequenzen der Spitzenbegegnung zwischen OSG Baden-Baden und Werder Bremen in Heidelberg. Bonusmaterial gibt es auch. Schachweltmeister Viswanathan Anand gibt sein Statement ab. 

Mein Dank geht an Herrn Georgios Souleidis, Redakteur der Webseite Schachbundesliga.