Hinz und Kunz über die Kunst der Prognose

Hinz: Hallo Kunz, Du hast ja fast hellseherische Fähigkeiten.

Kunz: Gemach, Gemach. Grüß Dich Hinz. Worauf spielst Du denn an?

Hinz: Bei unserer Plauderstunde über alle 18 Teilnehmer der Abenteuerreise Bundesliga Rückrunde hast  Du über Wolfsburg gesprochen. Das klang damals bereits wie ein Abschiedslied auf Armin Veh.

,,Voriges Jahr gab es ja diese sagenhafte Rückrunde. Wird sich diese Saison nicht wiederholen. Armin Veh hat mit Dieter Hoeneß einen starken Mann zur Seite oder vor die Brust gestellt bekommen. Reibungspunkte sind nicht ausgeschlossen. Grafite ist meilenweit von seiner Form entfernt. Einige andere Spieler auch. Das Team wirkt auch nicht so gefestigt wie unter Felix Magath.“

Kunz: Die Uhr tickte halt. Mit der Punktebilanz als amtierender Meister kann natürlich im Wolfsburger Umfeld auch keiner zufrieden sein. 

Hinz: Auch bei Hannover 96 hast Du eine Vorahnung gehabt.

,, Die Winterpause war vielleicht für die Hannoveraner am nötigsten. Robert Enke war ein exzellenter Torwart. Hannover wünscht man den Klassenerhalt. Der Kader ist normalerweise bundesligatauglich. Präsident Martin Kind und die Mannschaft haben 17 Spiele Zeit die Klasse zu behaupten.“

Den Namen Andreas Bergmann hattest Du da schon gar nicht mehr auf der Rechnung. Ein Spieltag und schwups war er nicht mehr Coach der Hannoveraner.

Kunz: Ja, die Demission hatte sich angekündigt. Spätestens mit dem Besuch von Sportdirektor Schmadtke nach dem Freundschaftsspiel gegen Union Berlin in der Kabine. Bauliche Unzulänglichkeiten haben das Gespräch nach draußen dringen lassen. Ab da war Bergmanns Autorität sicherlich auch mehr wie angekratzt.

Hinz: Richtig lagst Du bei Deiner Prognose auch beim Thema Auslosung für die Championsleague. AC Florenz  wäre genehm. 5 Tage später nach unserem Gespräch über die Traumwoche von Bayern war es soweit.

Kunz: Mensch Hinz. Jetzt ist genug geschleimt worden. Ich übernehme ja schon die Rechnung für den Kaffee.

Noch einen Kaffee . . .

  © Hans Snoek: Pixelio

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s