Das Kultbuch Lauf, Du Sau!..läuft und läuft

Da sage noch einer das Internet drücke die Printmedien an die Wand. Das Buch hat keine Zukunft und ähnliche kulturpessimistischen Aussagen will ich nicht mehr hören. Es gibt Bücher die laufen und laufen. Die gehen weg wie warme Semmeln. Deutschlands Laufsau Marc Bischoff vermeldet reißenden Absatz seines Kultbuchs –Lauf, Du Sau!– und kann alle Noch-Nicht Buchbesitzer trösten.

Zeitmessung

© Klaus-Uwe Gerhardt: Pixelio 

Das freut mich sehr. Marc Bischoff ist keiner der auf den Verkauf seines Buches tatenlos wartet. Er läuft auch die ganz große Promotionrunde. Ob es das Interview bei Phoenix anlässlich der Leichtathletik WM war oder seine Power bei der Buchlesung vor Ort oder geplante Flyer Aktionen bei Laufveranstaltungen: Die Laufsau bewegt sich.

Eine kleine Reminiszenz an unser Interview:

sportinsider: ,,Du hast unlängst für den 100. Follower auf twitter die Sektkorken knallen lassen. Bei welcher Verkaufszahl Deines Buches wirst Du Champagner ordern?

Marc Bischoff: Die Gattin und ich haben schon beim ersten Tausend die Korken knallen lassen, denn dass das innerhalb von 6 Wochen passiert, damit hatte niemand gerechnet. Aber bei 10.000 schmeiße ich eine Party. Und mit Party meine ich eine richtige Party, wie sie der Laufsau würdig ist.“

So will ich Buchautoren erleben. Mit Power, Begeisterung und Optimismus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s