Reminiszenz an die Handball WM 1974

Ich schrieb vor kurzen über meine Erinnerung an die Handball WM 1974 und den unglaublichen Torwart Penu. Er war überall. Der rumänische Torwart entnervte mit seinem Dauerlächeln die gegnerischen Spieler.

 Handballschiedsrichter Lutz Straube hat mir dankenswerterweise zwei Fotos aus seinem Archiv zur Verfügung gestellt.  Im Netz sind auch seine interessanten Schirigeschichten zu lesen.

                    Handball WM 1974 Siegerehrung

Lutz Straube durfte 1974 in weißen Turnerhosen als Schild- und Fahnenträger an der Eröffnungs- und Abschlußveranstaltung in der Werner-Seelenbinderhalle in Berlin teilnehmen. Die Halle steht nicht mehr. Sie wurde 1992 abgerissen. Heute befindet sich dort das Velodrom.

Handball WM 1974 Eröffnung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s